Menü

Ostsee Urlaub – Sandstrände, Hansestädte und Bäderromantik

Ob Familienurlaub, Kurztrip, Aktivurlaub oder Wellness-Wochenende – an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns und Schleswig-Holsteins kommen Urlauber mit den unterschiedlichsten Interessen und Bedürfnissen auf ihre Kosten.

Ostsee Urlaub

Ostsee Urlaub - Hiddensee

Die Ostsee: Urlaubsparadies und größtes Brackwassermeer der Welt
Eingezwängt zwischen Skandinavien und Mitteleuropa liegt mit der Ostsee das größte Brackwassermeer der Welt. Anders als nach einem Bad in der Nordsee brennen die Augen nicht, denn der Salzgehalt des Baltischen Meeres schwankt zwischen 0,10 und 1,8 Prozent. Im Kattegat, wo die Ostsee mit der Nordsee verbunden ist, wird bei Flut regelmäßig Salzwasser eingetragen. Da die Flensburger Bucht und die Kieler Förder viel dichter am Schnittpunkt beider Meere liegen, als die Insel Usedom, ist die Salzkonzentration in dieser Region höher als in den östlichen Küstenregionen. Die Ostsee ist ein erstklassiges Urlaubsziel. Die alten Hansestädte und die mondänen Seebäder locken mit einer hervorragenden touristischen Infrastruktur und tausenden komfortabel ausgestatteten Ferienwohnungen und Ferienhäusern.

Ostsee Urlaub

Strandurlaub an der Ostsee
Die Ostsee, auch Baltisches Meer genannt, bietet beste Voraussetzungen für einen entspannten Badeurlaub an feinsandigen Stränden. Davon hat die Küste zwischen polnischer Grenze und Flensburg jede Menge zu bieten. Allein der Sandstrand auf der Insel Usedom ist 42 km lang. Am Strand von Warnemünde können Sie riesigen Kreuzfahrtschiffen beim Auslaufen zuschauen, während Sie im Strandkorb relaxen. Zwischen Juli und September klettern die Wassertemperaturen des Baltischen Meeres auf bis zu 19 Grad.

In der Hochsaison zieht es die meisten Urlauber an das Meer. Wenn Sie in diesem Zeitraum eine Ferienwohnung an der Ostsee buchen wollen, dürfen Sie mit der Reservierung nicht allzu lange zögern. Traumstrände mit separaten FKK-Bereichen und Hundestränden finden Sie in den Seebädern entlang der 2.200 km langen Küste. Ferienorte wie Heringsdorf auf Usedom, Binz auf Rügen und Kühlungsborn auf dem Festland empfangen Sie mit schmucken Jugendstilvillen und mondäner Gründerzeitarchitektur. In zahlreichen historischen Gebäuden sind heute Ferienwohnungen, Studios und Appartements untergebracht.

Ostsee Urlaub

Familienurlaub an der Ostsee
Die deutsche Ostseeküste gehört zu den sonnigsten Regionen Deutschlands. Rügen und Usedom kommen auf 1800 bzw. 1.900 Sonnenstunden im Jahr. Die weiter westlich gelegene Insel Fehmarn bringt es auf stattliche 1.740 Sonnenstunden. Traditionell liegen die deutschen Ostseeinseln in der Gunst von Familien mit Kindern weit vorn. Die Seebäder Trassenheide, Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck haben eigene Maskottchen. Immer wieder tauchen der "Fuchs Fiete" und der "Strandbär" in Lebensgröße auf und weisen den Weg zu familienfreundlichen Attraktionen.

Die Gesamtlänge der Sandstrände auf der Insel Rügen beträgt stolze 60 km. Sie bieten genügend Platz zum Sandburgen bauen, Strandfußball spielen oder für eine Partie Beachvolleyball. Abwechslung vom Strandalltag bringt ein Besuch im Waldseilpark Rügen, der sich an der Meerenge Strelasund befindet. Selbst eine Sommerrodelbahn gibt es auf der größten deutschen Insel. Hinzu kommen ein Dinosaurierland mit den originalgetreuen Nachbauten urzeitlicher Riesenechsen und ein Miniaturland im Rügenpark Gingst.

Kurztrip an die Ostseeküste
Als innerdeutsches Reiseziel eignet sich die Ostsee hervorragend für einen Kurzurlaub. Ob verlängertes Wochenende oder das geschickte Ausnutzen von Brückentagen, ein Kurztrip an das Meer hilft Ihnen, neue Energie zu tanken. Ob Sie in den Urlaubstagen einfach am Strand relaxen, eine Sightseeing-Tour in einer alten Hansestadt planen oder an einem Segeltörn teilnehmen, bleibt Ihren persönlichen Vorlieben überlassen. Ferienwohnungen an der Ostsee werden ganzjährig vermietet und bieten sich als Unterkunft in einem Kurztrip an.

Ostsee Urlaub

Wellness-Wochenende an der Ostseeküste
Längst hat sich die deutsche Ostseeküste als Reiseziel für Wellness-Urlauber etabliert. Moderne Thermalbäder und Wellness-Tempel locken mit einer Vielzahl an Angeboten. Wenn Sie sich in Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung an der Ostsee nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen wollen, sind Sie in den Seebädern zwischen Usedom und Kieler Förde goldrichtig. Der Fokus in Wellness-Einrichtungen wie der Ostsee-Therme in der Lübecker Bucht, der Therme Binz und der Bernsteintherme Zinnowitz liegt auf der Verwendung natürlicher Rohstoffe und Pflanzen aus dem Ostseeraum. Auf dem Programm stehen unter anderem Sanddornöl-Massagen, Algen-Packungen und Bernsteinmassagen. Die Thermalbäder und Spa-Oasen an der Ostsee haben ganzjährig geöffnet. Zahlreiche Urlauber verbringen im Herbst oder Winter ein Wellness-Wochenende an der Ostsee, da in dieser Zeit weniger Andrang herrscht, als in der Sommersaison. Eine weitere Möglichkeit sind Ferienwohnungen oder Ferienhäuser an der Ostsee, die mit eigenen Wellness-Komponenten ausgestattet sind. Eigene Pools, Whirlpools und Saunas stehen zu Ihrer Verfügung, so dass Sie Ihr ganz privates Wellnessprogramm machen können.

Aktivurlaub an der Ostsee
Angeln, Radfahren, Segeln, Windsurfen, Wandern – die deutsche Ostseeküste ist ein Paradies für Aktivurlauber. Wer die schönste Zeit des Jahres nicht nur am Strand verbringen will, kann auf ein riesiges Angebot von wassersportlichen Aktivitäten und sportlichen Herausforderungen an Land zurückgreifen. Eingefleischte Radfahrer kommen auf dem Ostseeküstenradweg auf ihre Kosten, der sich auf einer Länge von rund 900 km an der deutschen Ostseeküste entlangschlängelt.

Freizeitangler haben in einem Urlaub in einer Ferienwohnung an der Ostsee die Qual der Wahl. Beim Brandungsangeln gehen Plattfische wie Scholle und Kliesche sowie Hornhechte an den Haken. In den Boddengewässern können Sie kapitalen Hechten, Zandern und Barschen nachstellen. Spaß und Action sind auf einer Hochseeangeltour mit dem Kutter garantiert. Auf diesen Trips gehen Sie auf die Jagd nach Dorschen, Heringen und Meerforellen.

Ostsee Urlaub

An zahlreichen ausgewiesenen Strandabschnitten kommen Wind- und Kitesurfer auf ihre Kosten. Erstklassige Surfspots sind die Gewässer bei Heiligenhafen auf der Insel Fehmarn, der Küstenort Schönberg an der Kieler Förde und die Bucht von Eckernförde. Auf der Insel Usedom ist das Achterwasser ein populäres Surfrevier und auf Rügen lockt das Flachwassergebiet am Ostufer des Wieker Boddens Einsteiger und unerfahrene Windsurfer an.

Aktivitäten wie Wandern, Reiten, Segeln und der Trendsport Stand up Paddling runden das umfangreiche Sport- und Freizeitangebot an der deutschen Ostseeküste ab. Hoch im Kurs steht bei Sommerurlaubern verschiedener Altersklassen Beachvolleyball. An zahlreichen Strandabschnitten wurden Beachvolleyball-Netze installiert und Felder abgesteckt. In Seebädern wie Damp, Warnemünde und Prerow finden während der Sommermonate Beachvolleyball-Turniere mit einer großen Anzahl an Teams statt.

Winterzauber an verlassenen Stränden
Das Rauschen der Ostseewellen, das Heulen des Windes und das Kreischen der Möwen bilden im Winter die einzige Geräuschkulisse an den Stränden der Ostseeküste. Herbststürme haben Bäume entwurzelt, die wie der Seetang von den Wellen an die Sand- und Kiesstrände geworfen werden. Der Winter ist die ideale Jahreszeit, wenn Sie einsame Strandspaziergänge mögen. Es ist die Zeit der Bernsteinsucher, die den angespülten Seetang nach den kleinen gelben Steinchen durchforsten. In der kalten Jahreszeit profitieren Sie von günstigen Preisen für Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Ostsee. In vielen Thermen erhalten Sie Preisnachlässe auf die angebotenen Leistungen und Eintrittspreise. Ein attraktives Winterreiseziel ist die Ostsee für Hundebesitzer. Wenn die Strandkörbe abtransportiert wurden und die Seebrücken wie leer gefegt sind, können Sie mit Ihren Vierbeinern ausgelassen im weichen Sand toben.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen Ostsee

Eine Ferienwohnung mit Sauna, ein Reetdachhaus für Ihre ganze Familie, ein Appartment mit Meerblick, ein Ferienhaus mit Pool, ein hundefreundliches Haus – an der Ostsee haben Sie eine riesige Auswahl an Ferienunterkünften.

Stöbern Sie in unserer Liste, filtern Sie nach Ihren Wünschen und finden Sie Ihr persönliches Urlaubsdomizil.

Alle Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Ostsee >>

Ferienwohnungen Ostsee

Ferienhäuser + Ferienwohnungen

Buch-Tipp: Das Ostsee-Lesebuch – Impressionen und Rezepte von der deutschen Ostseeküste

Die Autorin nimmt uns mit auf eine Reise an die Ostseeküste mit Fotos, Geschichten und Rezepten zum Nachkochen. Versuchen Sie die typischen Leckereien wie Eintopf nach Art der Wikinger oder Usedomer Fischsuppe aus dieser Region.

Zur Startseite Ferienwohnung Ostsee >>
Zur Übersicht Ferienwohnungen Ostsee >>
Zur Übersicht Die Ostsee >>