Menü

Ostsee News und Veranstaltungen

Badeurlaub genießen, Städtereisen erleben oder naturbelassene Steilküsten bewundern – es gibt viele Gründe, eine Reise an die deutsche Ostseeküste zu unternehmen. Auch an Sehenswürdigkeiten findet sich eine reiche Auswahl.

Ferienwohnung Ostsee - News und Veranstaltungen

Die ruhigen Buchten der Küste mit ihren hellen Sandstränden muten beinahe karibisch an. Die Ostsee ist extrem abwechslungsreich. Sie können idyllische Fischerdörfer entdecken, genauso wie mondäne Seebäder oder Hansestädte und fantastische Inseln und Halbinseln. Die relativ kurze Anreise und die frische, gesunde Seeluft sind weitere gute Gründe für einen Aufenthalt. Innerhalb Deutschlands haben Sie die Auswahl zwischen Urlaub an der Ostsee in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Aber auch Dänemark, Polen und Schweden bieten eine große Anzahl Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Ostsee.

Sie haben ein Ferienhaus an der Ostsee gemietet und interessieren sich für Veranstaltungen, die in der Zeit Ihres Urlaubs stattfinden oder Sie suchen Tipps für Unternehmungen? Informieren Sie sich hier:

Ostsee aktuell

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der aktuellen Situation sind Absagen und/oder Verschiebungen der Veranstaltungen möglich. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch bei den offiziellen Stellen.

August 2023

Kultur aus Nordeuropa am Ostseefjord Schlei
Musik, Literatur, Straßentheater, Kunst, Kino, kreative Workshops und zahlreiche sportliche Aktivitäten – all das ist auf dem NORDEN Festival an drei Wochenenden zwischen dem 29.08. und dem 15.09.2024 erlebbar. Die Künstlerinnen und Künstler reisen aus Skandinavien, dem Baltikum, Polen sowie den Niederlanden, Island und – natürlich – Norddeutschland nach Schleswig an. Einen besonderen Fokus legt das Festival auf die Themen Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit. 2023 wurde es sogar offiziell als nachhaltigstes Festival Deutschlands (HELGA Festival Award) ausgezeichnet.
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

Hanse Sail in Rostock mit drei Großseglern
Vom 08. bis 11.08.2024 wird die 33. Hanse Sail in Rostock veranstaltet. "Rund 90 Traditionssegler und Museumsschiffe haben sich bereits angemeldet", berichtete die Leiterin des Hanse-Sail-Büros, Bettina Fust. Sie zeigte sich sicher, dass die Zahl der Anmeldungen auf mehr als 100 steigen werde. Darunter be"inden sich drei spektakuläre Großsegler wie die beiden Segelschulschiffe "Dar Mlodziezy“ aus Polen und die deutsche "Gorch Fock", die regelmäßige Gäste von Mecklenburg-Vorpommerns größtem Fest sind.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Wie zu Kaisers Zeiten – Heringsdorfer Kaisertage 2024 auf der Insel Usedom
Die Kaiserbäder laden während der Heringsdorfer Kaisertage vom 01. – 04.08.2024 zum größten Straßenfest der Region ein. Einmalige Musikprogramme auf zwei Bühnen, Puppenspiel und Walk Acts bieten unvergessliche Attraktionen für die ganze Familie. Flanieren Sie in pompösen Kleidern auf der Promenade an den Kunsthandwerkerständen entlang, besuchen Sie den nostalgischen Jahrmarkt und beteiligen Sie sich am glamourösen Festumzug. Dabei gehört der Empfang des Kaiserpaares jedes Jahr aufs Neue zu den absoluten Highlights und ist bundesweit ein Unikat.
(Quelle: Usedom Tourismus GmbH)

Juli 2024

Aktion – Landeszootag in den Standorten des Deutschen Meeresmuseums
Gemeinsam mit dem Landeszooverband lädt die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns am 26.07.2024 zum diesjährigen Landeszootag ein. Die Standorte OZEANEUM auf der Hafeninsel in Stralsund, das wieder eröffnete MEERESMUSEUM in der Stralsunder Altstadt und das NATUREUM am Darßer Ort beteiligen sich daran und bieten kostenfreien Eintritt für Kinder aus Mecklenburg-Vorpommern bis einschließlich 16 Jahre sowie verschiedene Zusatzaktionen im Museumsrundgang.
(Quelle : Deutsches Meeresmuseum Stralsund)

Eröffnungssommer 2024 im MEERESMUSEUM Stralsund
Ab 17.07.2024 öffnet das MEERESMUSEUM nach mehrjähriger umfangreicher Modernisierung wieder täglich seine Türen. Die enorme Vielfalt der Tiere und Lebensräume der Weltmeere spiegelt sich wider in den überarbeiteten Ausstellungen mit raumhohen Inszenierungen und anhand der neu gestalteten Aquarienreise von der Karibik bis in das Rote Meer.
(Quelle : Deutsches Meeresmuseum Stralsund)

Eutiner Festspiele 2024 – Open-Air-Erlebnisse direkt am See
Nachdem die Freiluftbühne am Eutiner See im letzten Jahr komplett renoviert wurde, starten die Eutiner Festspiele in diesem Jahr neu durch. Vom 05.07. – 09.09.2024 wird ein grandioses Programm mit herausragenden Inszenierungen geboten: das Musical "Jesus Christ Superstar", die Oper "Der Freischütz" sowie zehn Konzerte mit bekannten Künstlern und Orchesterproduktionen. Nehmen Sie Platz auf der Seebühne im herrschaftlichen Eutiner Schlosspark und genießen Sie das perfekte Zusammenspiel von Kultur und Natur.
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

Juni 2024

Ein Wochenende rund ums Schweriner Märchenschloss
Schwerin lädt am letzten Juni-Wochenende, 28. – 30.06.2024, zum traditionellen Schlossfest ein. Drei Tage lang steht der monumentale Neorenaissance- und Neogotik-Bau im Mittelpunkt des Geschehens in der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns. Den ersten Höhepunkt gibt es gleich am Freitagabend bei Einbruch der Dunkelheit mit der Licht- und Laserinszenierung "Son et Lumière". Die Show, die mit Musik und visuellen Effekten aufwarten kann, findet am Hauptportal des Schlosses statt und wird am Samstagabend mit einem anderen inhaltlichen Fokus wiederholt.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Kiel – Sommer, Sonne, Segelspaß auf der Kieler Woche
Der Sommer in Kiel steht jedes Jahr im Juni unter einem besonderen Motto: Kieler Woche! Neun Tage lang findet in der Hauptstadt des Nordens das weltweit größte Segelsportereignis statt und lockt mit sportlichen und kulturellen Höhepunkten Besuchende aus aller Welt an. Das größte Sommerfest im Norden Europas findet in diesem Jahr vom 22. – 30.06.2024 statt und endet mit einem eindrucksvollen Abschlussfeuerwerk. Erleben Sie Konzerte, Mitmachangebote, Segelregatten und vieles mehr hautnah in der Fördestadt und schnuppern Sie die frische Meeresbrise.
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

Mittsommerzeit auf Wangerooge steht vor der Tür
Die Mittsommerzeit auf Wangerooge ist auch in diesem Jahr wieder ein echtes Highlight. In der Mittsommerwoche vom 21.06. – 28.06.2024 warten zahlreiche tolle Veranstaltungen auf alle Inselgäste. Es wird wieder eine abwechslungsreiche Woche mit zahlreichen Naturerlebnissen wie zum Beispiel Wattwanderungen zum Sonnenauf- und untergang, Abendwanderungen um die Ostspitze, Musikabende, kreativen Stunden am Inselstrand und vielem mehr. Abgerundet wird die Mittsommerwoche mit dem Open-Air Abschlussfest am 28.06.2024 auf dem Platz am Meer, ein buntes Fest für die ganze Familie von 15.00 – 00.00 Uhr.
(Quelle: Gemeinde und Kurverwaltung Nordseeheilbad Wangerooge)

Seebrücke im Ostseebad Binz auf Rügen feiert 30. Geburtstag
Im Ostseebad Binz wird das 30-jährige Jubiläum der Seebrücke begangen. "Mit mehreren Veranstaltungen wollen wir das Ereignis gebührend feiern", sagte Marikke Behrens vom Binzer Bucht Tourismus. Den Auftakt macht die "PierSession" vom 21. – 23.06.2024, bei der DJs elektronische Musik zum Tanzen und Feiern am Strand neben der Seebrücke auflegen. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist das Binzer Seebrückenfestival mit Livekonzerten vom 30.08. – 01.09.2024, wie Behrens berichtete. Im Juli und August gibt es noch im 14-tägigen Rhythmus bei den "Seebrückenklängen" Livemusik auf dem Seebrückenkopf. Rund um den spektakulären Bau geht dann am 8. August das DLRG/NIVEA-Strandfest über die Bühne. Der Titel lautet: "Baderegeln mit Spiel und Spaß am Strand erklärt".
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Wolgast feiert 900. Geburtstag – Viele Veranstaltungen inklusive Oper Camina Burana
Wolgast, die Stadt am Peenestrom, feiert in diesem Jahr ihren 900. Geburtstag. So finden sich in Zusammenhang mit "Wolgast 900" viele Veranstaltungen und kulturelle Höhepunkte. Der erste Höhepunkt wird das Erdbeerfest vom 14. – 16.06.2024 sein.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.

17. Fotofestival Horizonte in Zingst
07. – 16.06.2024: Das 17. Umweltfotofestival "horizonte zingst" bietet große Ausstellungen im ganzen Ort, den Galerien und sogar am Ostseestrand. Lasst Euch inspirieren bei Fotoworkshops, Vernissagen, einem Fotomarkt, Multivisionsshows, Fotografen-Gesprächen, Panels und Ausstellungsführungen.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Mai 2024

Hafentage Stralsund in neuem Ambiente
Die Besucher der traditionellen Hafentage der Hansestadt Stralsund vom 30.05. – 02.06.2024 können sich auf einige Neuerungen freuen. Denn eines der größten Feste der Stadt wird erstmalig wieder nach der kompletten Umgestaltung der Hafeninsel rund um das Ozeaneum im vergangenen Sommer stattfinden.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Sprottentage in Eckernförde 2024
An Pfingsten, vom 17. – 20.05.2024, finden in Eckernförde die Sprottentage statt. An den vier Tagen erwartet Dich ein umfangreiches Familienprogramm. Der Hafen bietet mit seinen Fischern und den fangfrischen Fischen eine herausragende, maritime Kulisse. Die zahlreichen Restaurants und gastronomischen Stände im Hafengebiet sorgen für das leibliche Wohl.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Travemünde – Ab in den Sommer
Das SEEBADKULTUR.FESTIVAL lädt vom 16. – 20.5.2024 mit Livemusik, Straßenkunst, Literatur und sommerlicher Fitness zum entspannten Saisonauftakt nach Travemünde ein. Geboten werden kleine und feine Veranstaltungen an den Strandterrassen und auf der Strandbühne an der Nordermole, die schon mal eine kleine Kostprobe für das Saisonprogramm 2024 darstellen. Du erlebst viele bunte Veranstaltungsmomente, entspannte Lounge-Atmosphäre und ein gelassenes Lebensgefühl mit Sinn für Nachhaltigkeit und einem tollen Blick auf das Meer.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Eintauchen in die Ostsee – Aktionstage im OZEANEUM Stralsund
Am 15.05.2024 informieren Forscher*innen des Deutschen Meeresmuseums im Rundgang des OZEANEUMs über die einzige in der Ostsee vorkommende Walart – den Schweinswal.
Museumsgäste sind herzlich eingeladen, in Gesprächen, beim Malen, Basteln und bei der Teilnahme an einem Quiz mehr über die Erforschung des Meeressäugers und sein Vorkommen an den Küsten Mecklenburg-Vorpommerns zu erfahren.
(Quelle: Deutsches Meeresmuseum)

Plein Air Festival in Kühlungsborn – Malen an der Ostsee unter freiem Himmel
Workshops und professionelle Unterstützung für Hobby- und Freizeitmaler – Das Plein Air Festival im Ostseebad Kühlungsborn und in Bad Doberan ist vom 05. – 12.05.2024 wieder Ziel zahlreicher Maler aus ganz Deutschland. Es ist bereits das sechste Mal, dass das Treffen zum Malen unter freiem Himmel über die Bühne gehen wird.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

April 2024

Mit dem Format Frühlingslandgang soll Saison in Warnemünde eingeläutet werden
Das Ostseebad Warnemünde hat sich für die Strandsaison 2024 fit gemacht. Äußeres Zeichen dafür ist der "Frühlingslandgang" vom 26.04. – 01.05.2024. Die Promenade zwischen Hotel Neptun und Leuchtturm wird fünf Tage langzur Festmeile mit viel Kunsthandwerk und Gastronomie.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Ferienangebote im OZEANEUM Stralsund 2024
In den Osterferien lädt das OZEANEUM mit einem besonderen Angebot zum Abtauchen in die Meereswelten ein. Täglich um 13 Uhr bringt die öffentliche Führung "Meer zum Mittag" Interessierte zu den Highlights des Museumsrundgangs. Karten sind an der Kasse erhältlich. In einer offenen Ferienaktion verwandeln Familien inspiriert von den Unterwasserwelten in den Ausstellungen und Aquarien ausgediente Tetra-Paks in originelle Meeresboxen. Das Angebot ist kostenfrei mit gültiger Eintrittskarte und findet am 03., 04. und 05.04.2024, jeweils von 11 bis 14 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
(Quelle: Deutsches Meeresmuseum)

März 2024

Osterfeuer und Osterwasser 2024
29.03. – 01.04.2024: Gäste können sich auf traditionelle Ereignisse zum Fest freuen: Osterfeuer werden entzündet, häufig direkt am Ostseestrand. Es geht zum Osterwasser Schöpfen, und selbstverständlich ist vielerorts der Osterhase im Dienst. Nähere Info hier .
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Ostseebad Grömitz mit weiterer Attraktion
Ab dem 23.03.2024 wird das Ostseebad Grömitz um eine aufregende Attraktion reicher sein – das neueste und modernste Riesenrad Deutschlands wird auf der Nordwiese neben dem Restaurant "Falkenthals Seafood" eröffnen. Bis zum 30. September können Einheimische und Gäste eine unvergessliche Aussicht über die Ostsee und den Strand aus luftiger Höhe genießen. Das 170 Tonnen schwere Riesenrad "La Noria" wird täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet sein und von Juni bis August bis 22 Uhr. Und das Beste: Sobald die Dunkelheit einbricht, verwandelt sich das Riesenrad in eine Lichtinstallation – 10 Minuten vor Betriebsschluss gibt es sogar eine Lichtshow.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Schloss Eutin wieder geöffnet – Hier wohnt Geschichte
Nach der Winterpause hat hat das Schloss Eutin nun wieder geöffnet. In der Zwischenzeit wurde es für die neue Saison hübsch gemacht, inklusive Bodenpflege und Vorbereitung der Ausstellung mit Begleitprogramm. Im geführten Rundgang durch die Beletage kannst Du noch mehr über das Schloss, seine Bewohner:innen und seine Ausstattung erfahren. Jederzeit kannst Du auch selbstständig oder begleitet von der kostenlosen Schloss-App durch die reich verzierten, einstigen Wohn- und Gästeräume spazieren. Für Kinder ab 6 Jahren gibt es eine Rätselrallye durch das Schloss.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Februar 2024

Grömitzer Winterlichter 2024
Noch bis zum 18.02.2024 erhellen in Grömitz die Winterlichter die Dunkelheit. Mehr als 20 WinterLicht-Stationen warten an den unterschiedlichsten Plätzen darauf fotografiert, geteilt und geliked zu werden. Wer mehr Action mag, schnallt sich die Schlittschuhe an und kurvt bei der Eiswelt Scharbeutz auf einer großen Schlittschuh-Schleife bis zum 4. Februar durch den Kurpark.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Ausflugstipp Draisinefahrt im Naturpark Holsteinische Schweiz
mit Muselkraft kommst Du voran – und zwar auf der Naturpark-Draisine auf der Bahnstrecke zwischen Malente und Lütjenburg. Ein wenig Muskelkraft ist notwendig, wenn man sich am Bahnhof Malente in Bewegung setzt, aber sobald das bewohnte Gebiet hinter den Fahrzeugen liegt, kommt Schwung in die Sache. Lass Dir den Fahrtwind um die Nase wehen und genieße die Aussicht.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Januar 2024

Neujahrsauktion in Wieck am Darß
Am 01.01.2024 findet ab 15:00 Uhr eine Kunstauktion in der Darßer Arche in Wieck a. Darß auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst statt. Dabei können Werke von Kunstschaffenden ersteigert werden, die in den Künstlerkolonien Ahrenshoop, Hiddensee und Schwaan tätig waren.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Holzbergturm in Bad Malente
Der über 30 Meter hohe Turm bietet Dir eine grandiose Aussicht über den heilklimatischen Kurort, seine umliegenden Dörfer und die zahlreichen Seen der Holsteinischen Schweiz. Am bzw. um den Turm herum befinden sich zahlreiche Schilder, die über die Landschaft der Holsteinischen Schweiz sowie über die Tiere und Pflanzen berichten.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Dezember 2023

Schlittschulaufen an der Ostsee Schleswig-Holstein
Zieh die Schlittschuhe an und rauf aufs Eis. Egal, ob in Scharbeutz, Grömitz, Kiel oder Flensburg, an der Ostsee Schleswig-Holstein kannst Du Deine Runden auch auf Kufen drehen (bis 14.01.2024). In Scharbeutz wartet in der Eiswelt nicht nur eine 450 Quadratmeter große überdachte Eisfläche auf Dich, sondern auch die wohl längste Schlittschuhschleife Norddeutschlands. Hier kannst Du nämlich Deine Runden auf einem 250 Meter langen Eis-Rundlauf drehen, der als Schleife durch den illuminierten Kurpark und auf einer extra installierten Brücke sogar über den Kurparksee führt. Die Eiswelt Scharbeutz ist noch bis zum 04.02.2024 geöffnet. In Grömitz lockt das "Eisvergnügen" auf die Kufen. Auf der überdachten Eisbahn auf der Wiese Uferstraße kannst Du vom bis 07.01.2024 nicht nur Ostseeluft schnuppern, sondern auch aufs Meer blicken. Noch bis zum 14.01.2024 geht es auf der überdachten Eisbahn am Ostseekai in Kiel beim "Eisfestival" rund, ebenso wie auf der Eislaufbahn auf der Exe in Flensburg.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Lichterstadt Eutin
Besondere Illuminationen bietet die Lichterstadt Eutin. Auf einem ca. 1,5 km langen Spaziergang erleben Besuchende die Historie der Stadt auf eine ganz andere Art und Weise: Spektakuläre Lichtinstallationen, kunstvoll inszeniert und dargestellt, bilden zum Beispiel das "Leben bei Hofe". Dieses Jahr liegt der Fokus aber auf dem größten Ballsaal Norddeutschlands auf dem Eutiner Marktplatz. Die Sehnsucht nach Licht und fantasievollen Bildern wird in Eutin bis in den Januar hinein gestillt. Die Lichterstadt Eutin kann bis zum 07.01.2024 täglich von 16 bis 21 Uhr besucht werden.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Seemannsweihnacht in Wismar 2023
Zur so genannten Seemannsweihnacht wird am 17.12.2023 ab 14.00 Uhr in die Welterbestadt Wismar geladen. Dabei handelt es sich um eine Art Erntedank auf See, bei der sich die Fischer der Region für den Jahresfang bedanken. Festlich geschmückte und beleuchtete Schiffe fahren auf die Wismarbucht hinaus und es gibt auch eine Andacht.
Weitere Informationen: wismar.de/weihnachten-in-wismar
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Münsterblick und Molli-Rauch in Bad Doberan
Drei Tage lang können Gäste auf dem Weihnachtsmarkt im Seeheilbad Bad Doberan in der Nähe von Rostock verweilen und zwar vom 01. – 03.12.2023. In der Innenstadt präsentieren Händlerinnen und Händler an zahlreichen Ständen Geschenkartikel und Kulinarisches. Ein Besuch des Weihnachtsmannes und ein Adventskonzert im Kornhaus am 2. Dezember runden das kurze Spektakel ab. Wer möchte, nutzt den Besuch für einen Abstecher ins Doberaner Münster, das bei täglichen Führungen erkundet werden kann, oder für eine Fahrt mit der Schmalspurbahn namens Molli. Für letztere gibt es am 2. und 3. Dezember so genannte "Weihnachtsfahrten mit Salonwagen".
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte e.V.)

November 2023

Weniger ist MEER im Deutschen Meeresmuseum Stralsund
Vom 06.11. – 15.12.2023 heißt es im OZEANEUM wieder "Weniger ist MEER – weniger zahlen, MEER erleben". Erwachsene können in diesem Zeitraum täglich ab 15 Uhr für den reduzierten Eintrittspreis von 13 Euro pro Person in die faszinierenden Unterwasserwelten abtauchen. Glitzernde Fischschwärme, farbenfrohe Kuckuckslippfische und leuchtende Quallen bieten eine wunderbare Möglichkeit, dem manchmal tristen Herbstwetter zu entfliehen. Tickets sind bis zu 14 Tage im Voraus über den Onlineshop des Deutschen Meeresmuseums oder an der Museumskasse erhältlich. Kassenschluss ist eine Stunde vor Ende der Öffnungszeit.
(Quelle Deutsches Meeresmuseum)

Oktober 2023

Ein Lichtermeer erhellt die dunkle Jahreszeit
Die "Lichtermeer"-Saison geht los und bietet unter anderem eine illuminierte Seebrücke in Kellenhusen, Fackelwanderungen zum Beispiel in Schönberg und Eckernförde sowie viele bunt leuchtende Programme. So werden beispielsweise die Kurparke in Grömitz (18. – 22.10.) und Laboe (27. – 29.10.) illuminiert, am 21.10. der Stadtpark in Heiligenhafen und am 28.10. der Strand von Heikendorf und Mönkeberg. Vom 13. – 17.10.2023 bringen Lichtinszenierungen die Yachtpromenade auf Fehmarn zum Leuchten und Anfang November erstrahlen dann Scharbeutz und Eutin.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

September 2023

Fahrradwochen im OstseeFerienLand
18. – 23.09.2023: Ob für erprobte Langstreckenradler oder gemütliche Sonntagsfahrer – während der Fahrradwoche wartet jeden Tag eine kostenfreie, geführte Radtour. Von Montag bis Freitag starten die Touren jeweils um 10.00 Uhr aus einem der OstseeFerienLand-Orte. Am Samstag startet die Sternfahrt ebenfalls um 10:00 Uhr aus allen Orten zu einem gemeinsamen Ziel. Melde Dich ganz bequem online und kostenfrei zu den verschiedenen Rad-Touren an oder sei pünktlich am Startort und erlebe das OstseeFerienLand auf zwei Rädern.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Travemünder Lichterzauber 2923
14. – 16.09.2023: Das Seebad leuchtet. Wenn der Sommer am Meer langsam ausklingt, geht in Travemünde ein ganz besonderer Zauber ans Werk. Bei dem Fest der 1000 Lichter im verwunschenen Godewindpark verwandeln sich Bäume, See und Wiesen in den Abendstunden in ein funkelndes Lichtermeer. Stimmungsvolle Illumination, Artistik, Livemusik und Kunst überraschen Dich. Kulinarische Köstlichkeiten duften verführerisch und laden zum Verweilen ein, während du die Magie des Augenblicks auf Dich wirken lässt.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

August 2023

Ostsee in Flammen in Grömitz 2023
25.08.2023: Ab 18.00 Uhr erwartet Dich in ein buntes Programm. Auf drei Bühnen entlang der Promenade hörst Du Partyhits und Live-Musik für jeden Geschmack. Um 22.45 Uhr erlischt das Licht entlang der Promenade und dann heißt es wieder: Ostsee in Flammen. Das Vorprogramm startet bereits um 14:30 Uhr mit einem Spielefest.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Landeszootag im OZEANEUM und NATUREUM Stralsund
Der diesjährige Landeszootag findet am 22.08.2023 statt. Das OZEANEUM und das NATUREUM beteiligen sich erneut an der von der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern initiierten Aktion. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre aus Mecklenburg-Vorpommern erhalten an diesem Tag freien Eintritt in die Museen.
(Quelle: Deutsches Meeresmuseum Stralsund)

Strandfest am Sehlendorfer Strand
Am 16.08.2023 ist Strandfest am Sehlendorfer Strand mit Musik, Tanz, toller Stimmung und Leckereien.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Piratenspektakel 2023 in Eckernförde
04. – 06.08.2023: Sei dabei, wenn am ersten Augustwochenende die Piraten das Ostseebad kapern und die Stadt zum Seeräubernest wird.
Einmal im Jahr verlassen die Piraten die sieben Weltmeere und bringen ihre Segelschiffe auf Kurs Ostseestrand. Warum sie das tun? Dafür gibt es nur einen einzigen Grund: Sie haben es bei ihrem Beutezug auf die Stadtkasse im Rathaus abgesehen.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Weinfest Bouquet Binz startet im August 2023
An der Promenade am Schmachter See in Binz lädt vom 02. – 06.08.2023 jeweils von 16:00 bis 22:00 Uhr eine Weinstraße zum Entdecken und Verkosten ein, auf der Winzer ihre Weine präsentieren und kulinarische Leckerbissen anbieten.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Juli 2023

Travemünder Woche 2023
21. – 30.07.2023: Regattasegeln auf Weltklasse-Niveau trifft maritimes Volksfest mit ganz viel Herz. Wenn sich in Travemünde alljährlich das Who is Who des internationalen Segelsports trifft, sind die Zuschauer:innen live dabei und erleben die mitreißenden Rennen auf den Wellen der Ostsee hautnah von den belebten Promenaden aus. Das "WIR" wird hier groß geschrieben: Ort und Veranstaltungen verschmelzen, Travemünder:innen, ortsansässige Vereine und Verbände bereichern die Travemünder Woche mit ihrer Kreativität. Weltoffenheit und Internationalität prägen das Seebad als Treffpunkt für Spitzensportler:innen aus vielen Nationen – ganz unbeschwert.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Tanzen am Meer am Timmendorfer Strand
20.07.2023: Diesen Sommer heißt es zum ersten Mal "Tanzen am Meer" am Timmendorfer Strand, wenn die beliebte Tanzveranstaltung Jung und Alt sowie Gäste und Einheimische gleichermaßen anspricht. Beim "Tanzen am Meer" am Seepferdchenbrunnen können die Gäste bei freiem Eintritt einen tollen Abend mit großartiger Musik und einem kühlen Drink von Cocktail Revolution Musik Open Air erleben.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Mittelalterfest in Eckernförde
14. – 16.07.2023: Drei Tage lang können kleine und große Mittelalterfans im Mittelalterdorf am Standabschnitt beim Ostsee Info-Center in die faszinierende Welt des Mittelalters eintauchen. Im Dorf befindet sich ein großes Kriegerlager, eine Händlermeile und eine Mittelalterbühne. Im Händlerbereich können alle Besucher den Stand der Mittelalterhandwerkskunst beim Bogenbauer, Steinmetz, Hornschnitzer oder Lederer erleben und selber beim Speckstein und Holzschnitzen, Lederbeutel machen oder Bernstein schleifen mitwerkeln.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Jubiläum – 15 Jahre Ozeaneum Stralsund
Im Rahmen seines 15-jährigen Jubiläums finden im Ozeaneum Stralsund als vierten Standort der Stiftung Deutsches Meeresmuseum unter anderem Workshops und Führungen statt: Am 11. Juli, dem Tag der Eröffnung des Ozeaneums im Jahr 2008, werden mit Beginn um 10:15 Uhr stündlich Führungen angeboten.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

25 Jahre Blue Wave Festival in Binz
08. – 11.06.2023: Musiker aus sieben Nationen bringen Südstaatenflair und einen Hauch von New Orleans an die Ostsee. Mitreißende Musik lädt zum Zuhören, Mitsingen und Tanzen ein. – Im Jahr 1997 fand in Binz das erste "Blue Wave Festival" statt. In diesem Jahr begeht das von Musiker, Produzenten und Schlagzeuglehrer Michael "Micha" Maass aus Berlin initiierte und inzwischen mehrfach prämierte Blues-Festival im Zeichen der Blauen Welle sein 25. Jubiläum.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Sonne, Strand und Sterne in Grömitz 2023
Vom 07. – 09.7.2023 geht es beim Familien-Musikfestival "Sonne, Strand & Sterne" am Strand neben der Seebrücke hoch her. Freu Dich auf ein tolles Programm.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Juni 2023

Salsa on the beach Sierksdorf und Scharbeutz
In Sierksdorf am 23.06. und Scharbeutz am 30.06.2023: Hier erwarten dich direkt am wunderschönen Ostseestrand heiße Rhythmen, exotische Cocktails und Mitmach-Tanzaktionen für jedermann. Rasoul und sein Team verbreiten südländisches Flair und gute Laune. Bei dieser besonderen Salsa-Veranstaltung unter freiem Himmel spürst du die Wärme der Sandkörner direkt unter deinen Füßen und genießt die entspannte Atmosphäre am Strand. Ein Spaß für jeden – ob groß oder klein – alle sind willkommen.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

SUP Race Festival in Scharbeutz
Vom 23. – 25.06.2023 findet in der Lübecker Bucht das SUP Race Festival Scharbeutz mit nationalen und internationalen Spitzensportlern des Stand-up-Paddlings statt. Beim "Rennen für alle" treten Amateure gegen Profis an und ein buntes Landprogramm sorgt bis in den Abend für entspannte Unterhaltung und lässiges Beachfeeling.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Kieler Woche 2023 – Bühne und Regattabahn
In zwei Wochen ist es wieder so weit: Vom 17. – 25.06.2023 lädt die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt mit einzigartigen Begegnungen und Überraschungen an Land und zu Wasser zur gemeinsamen Entdeckungsreise ein. Neben den weltbekannten Segelregatten ist es vor allem das kosten- und barrierefreie Rahmenprogramm, was die Kieler Woche ausmacht. Kleine und große Konzerte, internationale Leckereien, jede Menge Spiel und Spaß und unzählige Kleinkunst-Angebote sorgen neun Tage lang für buntes Treiben an der Kieler Förde.
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

Hafentage in Stralsund 2023 in Sicht
Die Stralsunder Sundpromenade wird wieder zur Szene maritimen Treibens. Kleinen und Großen Besuchern wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. In der Hansestadt Stralsund nimmt Anfang Juni alles Kurs auf die Hafentage. Vom 01. – 04.06.2023 finden nach der Begeisterung im Vorjahr entlang der Sundpromenade, auf der Wiese vor dem Hansa-Gymnasium und am Hafen die diesjährigen Hafentage statt.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Mai 2023

Mecklenburger Seen Runde – größtes Radsportevent Mecklenburg-Vorpommerns
19.05. – 20.05.2023: Erlebt das größte Radsportevent Mecklenburg-Vorpommerns – an einem Tag und in einer Nacht geht es auf 100 oder 300 Kilometern durch die herrliche Natur der Mecklenburgischen Seenplatte. Die MECKLENBURGER SEEN RUNDE ist eine Premium-Fahrradtour und zeigt auf, was für das Radfahren in der Region möglich ist.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

13. Weltfischbrötchentag
Am 6. Mai ist wieder Weltfischbrötchentag. Bereits zum 13. Mal feiert die Ostsee Schleswig-Holstein den Tag rund um den leckersten Küstensnack. Dieser besondere Feiertag wird auch in vielen Orten entlang der Ostsee Schleswig-Holstein, zwischen Glücksburg und Travemünde sowie in der Holsteinischen Schweiz, gefeiert. Hier kannst Du in diesem Jahr zum Beispiel zahlreiche Fischbrötchen, Fischgerichte oder extra angebotene Fisch-Häppchen testen. Du kannst verschiedene Kreationen direkt vom Fischer probieren, Dein Fischbrötchen in maritimer Shanty-Atmosphäre genießen oder auf eine geführte Radtour auf der "Fischbrötchenstraße" gehen. Diese listet mittlerweile sogar 54 Buden bis an die dänische Grenze. Die kompletten Programme werden fortlaufend aktualisiert unter www.weltfischbrötchentag.de.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Starparade der Gartenparadiese
Gärten haben eines gemein: Sie schenken das Glück, in der Natur zu sein und geben Raum für Entschleunigung, Bewegung, Kreativität und Geselligkeit. In diesem Sinne bietet Mecklenburg-Schwerin alle Möglichkeiten, in den Frühling und Sommer zu starten und sein persönliches Draußenglück sowie seinen Lieblingsgarten zu finden. Näheres hier .
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Im OZEANEUM piept’s
Nach 42 Tagen im Ei pickte sich am 28. Februar ein Pinguinküken durch die Schale. Derzeit lebt es mit den Humboldt-Pinguinen Gustel und Lemmy im Innenbereich der Pinguinanlage und wird von ihnen gewärmt und mit vorverdautem Fisch gefüttert. Bald, wenn er selbstständig fressen kann und sein Federkleid gewechselt hat, wird der junge Vogel zusammen mit den anderen Humboldt-Pinguinen für die Besucher*innen zu sehen sein. Das Geschlecht ist noch nicht bekannt, da es äußerlich nicht erkennbar ist und erst später durch die DNA-Analyse einer Feder festgestellt wird.
(Quelle: Deutsches Meeresmuseum)

April 2023

Der Strand leuchtet in Travemünde
29.04.2023: Farbenprächtiger Lichterglanz am dunklen Ostseestrand: eine nächtliche Bernsteinsuche mit UV-Licht. Schwarzlicht zeigt den Strand in einem ganz neuen Licht. UV-Lampen werden ausgeliehen. Nur mit Anmeldung, von 21:30 – 23 Uhr in Travemünde.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Bernsteinschleifen in der Naturwerkstatt Priwall Lübeck
17.,19. und 29.04.2023: In diesem Workshop beschäftigst Du Dich mit dem Gold der Ostsee, ein fossiles Harz, das schon vor etwa 40 Millionen Jahren entstand. Du findest heraus, wie du Bernstein von echten Steinen unterscheiden kannst und worauf Du bei der Suche achten solltest. Anschließend kannst Du einen Bernstein zu Deinem eigenen Schmuckstück verarbeiten (mit Anmeldung unter: 04502-9996465 oder
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

März 2023

Lichtertanz der Elemente
Seid dabei, wenn das Ostseebad Zingst am 25.03.2023 mit dem "Lichtertanz der Elemente" effektvoll in eine neue Saison startet und erlebt eine inspirierende Laser-Licht-Show an der Seebrücke.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Wellen im Sturm – Lied der Wale im Meeresmuseum Stralsund
Unter den Walen singen – das macht man am 18.03.2023 von 9:30 bis 10:30 Uhr im OZEANEUM. Zusammen mit der Stralsunder Trommelschule "Trommel Mit!" und dem Jugendclub "Young MeMus" des Deutschen Meeresmuseums interpretiert der Berliner Musiker Richard Haus das Walfängerlied "Wellerman" unter den Riesen der Meere neu. Mit dieser Aktion wollen die Musiker*innen mit den beteiligten Kindern und Jugendlichen andere Menschen ermutigen, sich für den Schutz der Weltmeere und ihrer Bewohner, insbesondere der Wale, einzusetzen. Deshalb werden in dieser Neufassung des berühmten Shantys nicht die Schiffsmänner und ihr Fang die Hauptrolle spielen, sondern die Perspektive der Wale dargestellt. Alle Museumsgäste sind zum Zuhören und Mitmachen herzlich eingeladen.
(Quelle: Deutsches Meeresmuseum Stralsund)

Wismarer Heringstage 2023
11. bis 26.03.2023: Wenn der Winter zu Ende geht und der Frühling naht, beginnt die Heringszeit an den deutschen Ostseeküsten. In der Hansestadt Wismar feiert man diese Zeit alljährlich mit den Wismarer Heringstagen.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Februar 2023

Strandfeuer in Grömitz
18.02.2023: Mit Licht, Feuer und Livemusik werden die Wintergeister vertrieben und der Frühling herbeigerufen. Um 17:00 Uhr startet die Fackelwanderung mit musikalischer Begleitung entlang der Promenade zum Restaurant Falkenthal. Dort entzündet man gemeinsam das große Feuer am Strand.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Januar 2023

Geführte Lamawanderung in Pelzerhaken in der Lübecker Bucht
22. und 29.01.2023: Lamas faszinieren mit ihren großen dunklen Augen und würdevollen Bewegungen. Sie haben ein faszinierendes Wesen und sind neugierig und zurückhaltend. Auf dieser Wanderung erlebst Du nicht nur die Natur und die Lübecker Bucht, sondern begegnest dabei Tieren, die sonst nur in ganz anderen Teilen der Erde heimisch sind.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Winterstrandkorbfest mit Strandkorb-WM 2023
20. und 21.01.2023: Die Strandkorb-WM wird am Strand von Ahlbeck vor der traumhaften Kulisse der historischen Seebrücke ausgetragen. Es erwarten die Zuschauer sportliche Leistungen der Extraklasse. Ein buntes Programm für die ganze Familie sowie ein Angebot an warmen Speisen und Getränken runden den Event ab.
(Quelle: KaiserbäderTourismusService GmbH)

Fackelwanderungen in Malente, Haffkrug und Travemünde
20.01.2023: Es kommt Licht ins Dunkel! Regelmäßig freitags bricht ein erfahrener Guide zur Fackelwanderung am Dieksee in Malente auf. Im Feuerschein vieler Fackeln erleuchtet auch der Winterstrand der Lübecker Bucht. Romantische Strandwanderungen im Fackelschein vor der leuchtenden Kulisse der ein- und ausfahrenden Schiffe gibt es in Travemünde.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Bernsteinwanderung mit Schwarzlicht in Grömitz
Das Gold der Ostsee kann durch seine niedrige Dichte bei kühlen Wassertemperaturen besonders gut schwimmen und wird durch Wind und Wellen an den Strand getrieben. Bernsteine leuchten unter Schwarzlicht auf, sodass man in den dunklen Abendstunden ganz besonders erfolgreiche Suchen durchführen kann.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Eiszeit Grömitz in 2023
Bis 15.01.2023: In diesem Jahr lädt eine überdachte und synthetische Eisbahn zum Eisvergnügen mit Ostseeluft und Meerblick ein.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Ab in die Fluten – Anbaden an Neujahr 2023
Bist Du schon mal in die eiskalten Fluten der Ostsee im Winter gesprungen? Wenn nicht, dann hast Du am 1. Januar wieder Gelegenheit dazu, denn dann findet beispielsweise in Großenbrode, Heiligenhafen und Grömitz wieder das traditionelle Anbaden bzw. Neujahrsschwimmen statt. Stürze Dich selbst in die Fluten, in Badehose, Bikini oder lustig kostümiert – oder schaue den Unerschrockenen vom sicheren Strand aus zu.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Historisches aus den drei Kaiserbädern – Bäderarchitektur auf Usedom
Bewundert die außergewöhnliche Eleganz der prachtvollen weißen Villen und erfahrt kuriose und spannende Geschichten rund um die Bäderarchitektur und das Leben in den historischen Badeorten.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Dezember 2022

Silvester 2022 am Meer
31.12.2022: An der Ostseeküste Schleswig-Holsteins begrüßt man das neue Jahr am Strand. Zahlreiche Open-Air-Partys, Silvesterbälle und Feuerwerkszaubereien über dem Meer und den Seen schenken einen stimmungsvollen Jahreswechsel.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Zauberhafte Winterwelt am Meer in Heringsdorf auf Usedom
28.12.2022 – 01.01.2023: Tauchen Sie ein in die bunte Glitzerwelt direkt neben der Eisbahn in Heringsdorf, mit Riesenrad und Kinderkarussells, dabei den frischen Wind vom Meer im Gesicht und Gute-Laune-Musik im Ohr. Freuen Sie sich auf schillernde Phantasiefiguren und ein buntes Programm für die ganze Familie.
(Quelle: KaiserbäderTourismusService GmbH)

Dahmer Winterdorf
Vom 27.12.2022 – 01.01.2023 verwandelt sich der Nystedplatz im Ostseebad Dahme in ein bezauberndes Winterdorf, in dem man bei besinnlichen Klängen mit Glühwein, verschiedenen herzhaften und süßen Speisen an den Feuerschalen in gemütlicher Runde die nachweihnachtliche Zeit genießen kann. Das Winterdorf öffnet täglich von 13 bis 20 Uhr.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

FlunderMeile mit FlunderLeuchten
27.12.2022 – 01.01.2023: Schlemmen und genießen zwischen den Tagen. Leckereien für jeden Geschmack, eine in Farben erstrahlende "Flunder" und ein kleines Musik-Programm – in Hohwacht wird es auch zwischen den Tagen nicht langweilig. Am 01.01.2023 findet außerdem das traditionelle Strandleuchten mit einer Fackelwanderung von Alt-Hohwacht bis zur Seebrücke "Flunder" statt.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Feuer & Flamme in Scharbeutz
Viele Flammen gibt es vom 26.12.2022 – 01.01.2023 im Kurpark in Scharbeutz zu entdecken. An 7 Tagen feiern wir die Zeit zwischen den Jahren, das Ende des Jahres und den Beginn des neuen Jahres mit allerlei flammigen Angeboten. Täglich ab 12 Uhr bis zum späten Abend begrüßen brennende Feuer, flammende Illuminationen, feurige Speisen, flammbierte Getränke oder heiße Musik die Gäste. Livemusik, Feuerzangenbowle, Punsch & Speisenangebote Open Air und mit einer gemütlichen Atmosphäre aus Hütten, Hackschnitzeln, Tannen & Lichtern.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Wintermarkt 2022 in Grömitz
25.12.2022 – 0101.2023: Der Grömitzer Wintermarkt lädt Einheimische und Gäste zum Verweilen und Entspannen ein. Bei winterlicher Stimmung mit einem Glühwein oder Lumumba in der Hand könnt ihr hier eure Zeit zwischen Weihnachten und Silvester genießen. Mit Heißgetränk statt Eis am Stiel einmal auf die winterliche Ostsee blicken, eisklare Seeluft und weihnachtliche Stimmung genießen.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Fackelwanderungen in Malente/Travemünde/Haffkrug/Grömitz
16.12.2022: Romantische Strandwanderungen im Fackelschein. Bei den stimmungsvollen Wanderungen erfahren Gäste auch kleine Geschichten und gehen in Grömitz sogar mit Schwarzlicht auf Bernsteinsuche.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

November 2022

Kampagne Inselglitzern bringt Usedomer Seebäder zum Strahlen
Die Seebäder Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin, Ückeritz, Kölpinsee, Koserow, Zempin, Zinnowitz und Trassenheide auf dem Zwei-Länder-Eiland Usedom erstrahlen im Rahmen der Kampagne "Inselglitzern", die durch die Kurverwaltungen der Orte initiiert wurde, vom 27.11.2022 bis zum 15.01.2023 im winterlichen Glanz.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Weihnachtsmarkt am Schloss Probsteierhagen
Ab 26.11.2022: Vor dem Schloss Hagen und im Gewölbekeller findet der bunte Weihnachtsmarkt statt. Mit Tannenbaumverkauf, Weihnachtsmann und allerlei Weihnachtlichem. Eintritt 1 €.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Eckernförder Ykaernemarkt – Weihnachtsmarkt
Dick eingemummelt schlendern Groß und Klein über den Eckernförder Ykaernemarkt, begleitet von besinnlichen Tönen und stimmungsvollen Lichtern. Der traditionelle Weihnachtsmarkt öffnet dieses Jahr vom 21.11. – 30.12.2022. Egal ob Jung oder Alt, der Ykaernemarkt bietet für jeden Besucher etwas. Während die Kinder sich bei einer Fahrt auf unserem Holzkarussell vergnügen, können sich die Erwachsenen mit einem Heißgetränk aufwärmen. Natürlich gibt es auch ein ansprechendes kulinarisches Angebot. Egal ob Süß oder Herzhaft, es ist für jeden etwas dabei.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Weihnachtsmarkt Travemünde – Schiff Ahoi
Ab 18.11.2022: Im und um das Kreuzfahrtterminal herum findet der Weihnachtsmarkt "Schiff Ahoi" mit Kunsthandwerk und Livemusik statt. Auch das Außengelände lädt in weihnachtlicher Atmosphäre zum Verweilen ein. Die Gäste dürfen in den gemütlich ausgestatteten Aufenthaltszelten bei Glühwein und Waffeln der Live-Musik lauschen.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Fackelwanderung Travemünde
11.11.2022: Romantische Strandwanderungen im Fackelschein vor der leuchtenden Kulisse der ein- und ausfahrenden Schiffe. Bei den stimmungsvollen Wanderungen mit der Stadtführerin Eva-Maria Schulze erfahren die Gäste viel Interessantes und Vergnügliches zur Geschichte des Seebades Travemünde. Die einstündige Führung startet immer freitags um 19 Uhr am Lotsenturm an den Strandterrassen, führt weiter zum grün-weißen Leuchtfeuer auf der Nordermole und dann am Strand entlang bis zur großen Seebrücke. Jede:r Teilnehmende erhält eine Fackel, die im Preis für die Führung enthalten ist.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Lamawanderung Pelzerhaken
06.11.2022: Lamas faszinieren mit ihren großen dunklen Augen und würdevollen Bewegungen. Sie haben ein faszinierendes Wesen und sind neugierig und zurückhaltend. Auf dieser Wanderung erlebt ihr nicht nur die Natur und die Lübecker Bucht, sondern begegnet dabei Tieren, die sonst nur in ganz anderen Teilen der Erde heimisch sind.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Oktober 2022

Eckernförder Lichtermeer
Am Samstag, den 29.10.2022 erstrahlt auch Eckenförde in vollem Glanz und bietet Gästen ein umfangreiches Rahmenprogramm im Kurpark. Das Lichtermeer beginnt um 17:30 Uhr an der Holzbrücke im Innenhafen.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Familienfest De Harvst im Ostseeheilbad Zingst
Im Ostseeheilbad Zingst wird vom 27. bis 31.10.2022 das Familienfest "De Harvst", Plattdeutsch für "Der Herbst", gefeiert. Interessierte können sich dabei auf rund 80 Veranstaltungen freuen, darunter Lesungen, Filme, Strandaktivitäten und mehr.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Bachtage Rostock 2022
20. bis 23.10.2022: Taucht ein in die Musik von Johann Sebastian Bach, die an vier Tagen in sieben Konzerten und einem Kantatengottesdienst bei den Bachtagen Rostock in den Kirchen und im feierlichen Barocksaal erklingt.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Lichtermeer im Kurpark Grömitz
Vom 19. bis 23.10.2022 kannst Du nach Eintritt der Dunkelheit den Grömitzer Kurpark völlig neu entdecken. Der Park wird durch Lichtspiele und Illuminationen sichtbar und auch bei Dunkelheit besuchbar gemacht. An ca. 25 Stationen kannst Du das Schauspiel im Park bewundern können. Einige Stationen sollen die Besucher auch zum Mitmachen animieren.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Schlösserherbst 2022 – Kulturerbefestival in Mecklenburg-Vorpommern
Vom 08. bis 23.10.2022 finden in den ehrwürdigen Gemäuern spannende Schloss- und Parkführungen, hochkarätige Konzerte, faszinierende Ausstellungen, romantische Lesungen und zahlreiche kulinarische Veranstaltungen statt.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

MEER im Kino
Das Darßer NaturfilmFestival endet auch dieses Jahr im OZEANEUM Stralsund. Am letzten Veranstaltungstag, dem 09.10.2022, werden vier Meeresdokumentationen im Kinosaal an der Ausstellung "1:1 Riesen der Meere" gezeigt. Der Naturfilmtag beginnt um 12:30 Uhr mit "Die Halligen im Wattenmeer". Um 14 Uhr wird "Terra X: Faszination Wasser – Geheimnisvolle Ostsee" gezeigt, um 15:30 Uhr folgt "Terra X: Faszination Wasser – Stürmische Nordsee" und um 17 Uhr ist "planet e.: Geisternetze – Gefahr vom Meeresgrund" zu sehen.
(Quelle: Deutsches Meeresmuseum)

Kranichsaison im Nordosten gestartet
Im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern ist die Kranichsaison gestartet: Bis Ende Oktober machen wieder hunderttausende Kraniche, von Skandinavien und Osteuropa kommend, Rast zwischen Ostseeküste und Seenplatte, bevor es sie in ihre Winterquartiere zieht. Insbesondere die Region "Darß-Zingster Bodenkette und Rügen", die zu einer der bedeutendsten Kranich-Rastplätzen gehört, ist bei den majestätischen Zugvögeln sehr beliebt.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

September 2022

Letztmaliger Besuch der Aussichtsplattform auf dem Königsstuhl auf der Insel Rügen möglich
Vom 23. bis 25.09.2022 haben Interessierte zum letzten Mal die Möglichkeit, die Aussichtsplattform auf dem Königsstuhl im Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen zu betreten, bevor diese final geschlossen und durch den neuen barrierefreien und schwebenden Skywalk ersetzt wird, der im Frühjahr 2023 eröffnet werden soll. Unter dem Titel "Romantisches Finale am Königsstuhl" werden Besuchern an diesen Tagen zahlreiche Führungen, Workshops und Musikvorführungen rund um das Wahrzeichen Mecklenburg-Vorpommerns angeboten.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Bauarbeiten Seebrücke Ahlbeck auf Usedom
Ab dem 19.09.2022 gehen die Sanierungsarbeiten an der "Grande Dame" weiter. Hierzu wird es wieder zu einer Sperrung des Seesteges sowie des Schiffsanlegers kommen. Der Seebrückenteil um das Gebäude wird begehbar sein. Die Sanierungsmaßnahmen an der Seebrücke Ahlbeck sollen bis Weihnachten 2022 abgeschlossen sein.
(Quelle: Kaiserbäder Insel Usedom)

29. Usedomer Musikfestival
Die 29. Auflage des Usedomer Musikfestivals, eines der kulturellen Höhepunkte Mecklenburg-Vorpommerns, wird vom 17.09. – 08.10.2022 veranstaltet. Musik aus Estland wird den Mittelpunkt des diesjährigen länderübergreifenden Festivals auf der Insel bilden. Eröffnet werden die Konzertwochen am 17. September um 20.00 Uhr im Kraftwerk des Historisch-Technischen Museums Peenemünde vom Baltic Sea Philharmonic unter der Leitung des estnischen Dirigenten Kristjan Järvi. Die Konzerte finden an verschiedenen Orten des Eilands statt, darunter Hotels, Künstlerateliers, Kirchen und Schlösser. Das Finale des Musikfestivals wird vom NDR Elbphilharmonie Orchester und dem Violinisten Vadim Gluzman im Historisch-Technischen Museum Peenemünde unter der Leitung von Juraj Valĉuha gestaltet. Unter www.usedomer-musikfestival.de können Interessierte Tickets zu ausgewählten Konzerthöhepunkten erwerben.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Woche der Bäderarchitektur auf Usedom in 2022
11. – 18.09.2022: Der Vergangenheit wird mit Stolz begegnet, feiert man sie auch entsprechend – bei der Woche der Bäderarchitektur. Mit Vorträgen, Filmen und Führungen, Rundgängen, Musikabenden und Lichtilluminationen, Malkursen, Dokumentationen und Windinstallationen. Die Sehnsuchtsarchitektur der Kaiserbäder wird von allen Seiten beleuchtet. Im wahrsten Sinne des Wortes.
(Quelle: Kaiserbäder Insel Usedom)

August 2022

Ostsee in Flammen Grömitz 2022
Eine Legende geht in die nächste Runde. Erlebe ein wunderschönes Feuerwerk ab 22.45 Uhr, das den Himmel und das Meer zum Strahlen bringen. Das Vorprogramm startet bereits um 14.30 Uhr mit einem Piratenfest.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Schwedenfest in Wismar 2022
Mit dem Schwedenfest, das vom 10. – zum 18.08.2022 veranstaltet wird, erinnert die Hansestadt Wismar an ihre 155-jährige Zugehörigkeit zum Königreich Schweden.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

31. Hanse Sail Rostock
Zwischen Koggen und Kuttern: Die Hanse Sail, bei der jährlich mehr als 200 traditionelle Segler in den Rostocker Stadthafen einfahren und Möglichkeiten zum Mitsegeln bieten, wird vom 11. – 14.08.2022 zum 31. Mal veranstaltet. Barken, Briggs und Schoner sind dabei nur einige der Highlights auf einem der weltweit größten maritimen Feste. Höhepunkte sind außerdem die Regatta der Traditionssegler sowie Musikveranstaltungen und bunte Märkte, die für die Dauer von vier Tagen vom Rostocker Stadthafen fast die gesamte Warnow entlang bis nach Warnemünde stattfinden. An Land bieten verschiedene Erlebnisbereiche im Stadthafen, im IGA-Park und in Warnemünde Abwechslung. Weitere Informationen: www.hansesail.com
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

R.SH Pop am Südstrand Eckernförde
Am 13.08.2022 ist es endlich soweit: Das beliebte Open-Air Event direkt am Meer geht in die 4. Runde. R.SH – POP am Strand kommt 2022 nach Eckernförde und hat Wincent Weiss, Lena, LEA und den dänischen Sänger Christopher im Gepäck. Die Stars werden den Südstrand in Eckernförde in eine gigantische Bühne verwandeln und für die richtige Stimmung an der Ostsee sorgen.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Kranichsaison im Nordosten gestartet
Rund 150.000 Kraniche rasten bis Ende Oktober zwischen Ostsee und Seenplatte. Bereits mehr als 1.000 "Tänzer des Nordens" in der Region "Darß-Zingster Bodenkette und Rügen" wurden gesichtet. – Auch in diesem Jahr rasten wieder hunderttausende Kraniche in Mecklenburg-Vorpommern. Von Skandinavien und Osteuropa kommend, pausieren die Vögel zwischen Ostseeküste und Seenplatte, bevor es sie in ihre Winterquartiere zieht.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Juli 2022

Niendorfer Hafentage 2022
29. – 31.07.2022: Maritime Lebensfreude, Unterhaltung auf der Hafenbühne und ein vielfältiges Musikprogramm an allen drei Tagen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

45. Hafenfesttage Heiligenhafen
08. – 17.07.2022: Zum 45. Mal wird Heiligenhafen für 10 Tage in den Ausnahmezustand versetzt und erneut haben die Organisatoren zahlreiche Highlights vorbereitet. Egal, ob groß oder klein, jung oder alt: ein buntes Programm bietet für jeden erlebnisreiche Tage bei den 45. Hafenfesttagen in Heiligenhafen! Änderungen sind aufgrund von Corona vorbehalten.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

84. Warnemünder Woche
Auf der 84. Warnemünder Woche vom 01. – 10.07.2022 erwartet Besucher Segelsport der Extraklasse: Mehr als 1.000 aktive Segler und Surfer kämpfen dabei vor Warnemündes Küste um Weltranglisten-Punkte in allen olympischen Bootsklassen. Den Auftakt bildet der "Niege Ümgang" – ein traditioneller Festumzug durch den historischen Ortskern. Das gesamte Ostseebad verwandelt sich dabei in eine bunte Festmeile, die sich vom Alten Strom über die Promenade bis zum Strand erstreckt. Außerdem im Programm: Auftritte von Shantychören und Wettbewerbe mit Drachenbooten. Weitere Informationen: www.warnemuender-woche.com
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Sonderzug nach Bad Doberan – Abendliche Erlebnisfahrten mit der Dampfbahn Molli
Unter www.molli-bahn.de/events bietet die Mecklenburgische Bäderbahn Molli, die zwischen Bad Doberan und dem Ostseebad Kühlungsborn verkehrt, so genannte Abenderlebnisfahrten an. Bei den abendlichen Fahrten erleben Gäste Ungewöhnliches, wie etwa einen Raubüberfall oder werden Zeuge eines Streiches des berühmten Gaunertrios Olsenbande. Die Fahrten, die in den Sommermonaten Juli und August veranstaltet werden, richten sich an die ganze Familie. Die schauspielerischen Darbietungen begeistern jedes Jahr aufs Neue Gäste an der Mecklenburgischen Ostseeküste.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Neu – Schokoladenfabrik in Born auf Fischland-Darß-Zingst
Ein neuer Stern am Souvenirhimmel ist das "Choklad Zimmer" von Roy Zimmer in Born auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingt. Der gelernte Patissier, der den letzten Schliff in zahlreichen Sternerestaurants, darunter im Mandarin Oriental München oder im Hotel Traube Tonbach, erhalten hat, erfüllte sich mit der kleinen Fabrik, die er vor einem Jahr eröffnete, einen Wunsch. Von der Schokolade bis hin zum Aufstrich bietet er Bio-Qualität an. Die Bohnen kommen aus sieben Ländern, darunter Brasilen oder Ecuador.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Juni 2022

Vineta-Festspiele in Zinnowitz 2022
Unter dem Titel "Vineta – Das Goldfest der Gaukler" starten die Vineta-Festspiele am 25.06.2022 zum 26. Mal auf der Ostseebühne in Zinnowitz auf der Insel Usedom. Besucher können sich dann bis zum 27.August jeweils montags, mittwochs und freitags auf die Vorführungen freuen – eine Mischung aus Schauspiel, Musiktheater und Tanzvorführung. Weitere Informationen: www.vineta-festspiele.de
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

21. Konzertreihe Naturklänge auf Fischland-Darß-Zingst – Elf Konzerte an besonderen Orten
Am 24.06.2022 startet die 21. Saison der Open-Air-Reihe "Naturklänge" auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, bei der sich Besucher bis zum 20. September auf insgesamt elf Freiluftkonzerte vor besonderen Kulissen freuen können. Weitere Informationen hier
(Quelle: (Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Schlossfestspiele Schwerin im neuen Gewand
In diesem Jahr können sich Besucher der Schlossfestspiele Schwerin vom 23.06. – 17.07.2022 auf mehr als 50 Aufführungen freuen. Auf dem bekannten Schauplatz im Innenhof des Schweriner Schlosses bietet Shakespeares Komödie "Wie es euch gefällt" dem Publikum sommerliche Unterhaltung und im Großen Haus am Alten Garten wird die Uraufführung der Naturoper "Wölfe" zu erleben sein. Neu zu entdecken gibt es die Fritz-Reuter-Bühne mit einer Oper auf Platt im Freilichtmuseum Mueß sowie die Bühne auf der "Schwimmenden Wiese", die den Blick auf das Schloss und das Residenzensemble mit Museum und Staatstheater freigibt. Höhepunkte sind hier die Europa-Premiere des Konzertes "Police deranged for Orchestra" mit Stewart Copeland, dem Kult-Schlagzeuger von "The Police", und Carl Orffs "Carmina Burana" mit der Mecklenburgischen Staatskapelle und einer großen Besetzung aus Solisten und Chören.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

15. MittsommerRemise – Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser
Bereits zum 15. Mal können Kulturbegeisterte bei der "MittsommerRemise – Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser" durch malerische Parkanlagen laufen, an Führungen durch historische Gemäuer teilnehmen oder mit Gutshausbesitzern ins Gespräch kommen. Los geht es am 18.06.2022 in Mecklenburg, wenn zahlreiche Anwesen von 13.00 bis 21.00 Uhr offenstehen. Tags darauf begrüßen die Guts- und Herrenhausbesitzer in Vorpommern zwischen 10.00 und 17.00 Uhr den Sommer herrschaftlich.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Störtebeker Festspiele auf der Insel Rügen
Mit dem Stück "Im Angesicht des Wolfes" gehen die Störtebeker Festspiele in Ralswiek auf der Insel Rügen vom 18.06. bis 10.09.2022 wieder an den Start. Karten für die Abenteuer rund um den legendären Freibeuter Klaus Störtebeker sind unter der Tickethotline 0383831100 erhältlich.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Landesweite Aktion Offene Gärten in MV 2022
Der Verein "Offene Gärten in MV" lockt in diesem Jahr Interessierte nach Mecklenburg-Vorpommern. Es öffnen Gärtnereien, Schauanlagen sowie Privatgärten während der Aktion "Offene Gärten in MV" am 11. und 12.06. (122 Teilnehmer) sowie am 03. und 04.09.2022 (65 Teilnehmer) zwischen Ostsee und Seenplatte ihre Tore für Besucher. Interessierte können sich dabei unter anderem auf Natur-, Bauern-, Gemüse-, Rosen- sowie Palmengärten freuen. Auch dendrologische Gärten und Gutsparkgärten können angeschaut werden.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

KunstOffen 2022
Während des Pfingstwochenendes vom 04. bis 06.06.2022 öffnen in Mecklenburg-Vorpommern wieder mehrere Hundert Maler, Bildhauer und Kunsthandwerker ihre Ateliers und Werkstätten, um kulturinteressierten Gästen Einblicke in die Künstlerszene des Nordostens zu geben.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Pfingstvergnügen Heiligenhafen
03. – 06.06.2022: Zum Pfingstvergnügen lockt ein buntes Rahmenprogramm auf den Seebrückenvorplatz. Kinderanimation und musikalische Vielfalt sorgen für Kurzweil. Führungen & Touren runden das Angebot ab.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Sprottentage in Eckernförde
03.06.2022: Eckernfördes Tradition als Fischerstadt ist lang. Auch heute noch prägen die bunten Fischkutter das Hafenbild. Die Sprotten zählen zu den meistgefangenen Fischen in der Eckernförder Bucht. Das wird jährlich gefeiert.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

In Tradition verbunden – Zeesbootfahren auf Fischland-Darß-Zingst
Wer je Zeuge einer Zeesbootregatta geworden ist, wird zugeben müssen: So ein Zeesboot allein macht schon eine Menge her. Aber eine ganze Armada dieser ungewöhnlichen Boote mit den rotbraunen Segeln ist ein absolut unvergesslicher Anblick.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Mai 2022

Von Bern nach Heringsdorf – Neue Fluglinie verbindet Schweiz und Usedom
Ab 28.05.2022 können Interessierte mit einer neuen Fluglinie von der schweizerischen Hauptstadt Bern ins Ostseebad Heringsdorf auf der Insel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern fliegen. Bis zum 22. Oktober 2022 startet die Maschine der Fluggesellschaft Lübeck Air, in der bis zu 60 Personen Platz finden, jeweils samstags um 17.30 Uhr von Bern in Richtung Nordosten. Darüber hinaus sollen in diesem Jahr die Flüge zwischen Zürich und Heringsdorf wiederaufgenommen werden, welche im letzten Jahr pandemiebedingt nicht durchgeführt wurden. Unter www.luebeck-air.de können die Flüge bereits gebucht werden. Weitere Informationen: www.flughafen-heringsdorf.de, www.luebeck-air.de
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Der Sommer muss gefeiert werden
Vom 25.05. bis 06.06.2022 begrüßt das SEEBADKULTUR.FESTIVAL die Saison mit einem bunten Mix aus Musik, Kleinkunst, Lesungen und Kulinarik. Überall in Travemünde triffst du auf kleine Bühnen und lebendige Veranstaltungsmomente. Spür die Lebensfreude am Meer.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Peenemünder Konzerte des Usedomer Musikfestivals 2022
Das New York Philharmonic verwandelt Usedom im Jahr seines 180-jährigen Jubiläums unter der Leitung seines Chefdirigenten Jaap van Zweden mit völkerverbindender Musik in eine Insel der Freiheit. Anlässlich des 80-jährigen Jubiläums der Unterzeichnung der Deklaration der Vereinten Nationen und der Feier "20 Jahre Peenemünder Konzerte des Usedomer Musikfestivals" laden das Usedomer Musikfestival und der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern in Zusammenarbeit mit dem Historisch-Technischen Museum Peenemünde und Dorn Music zu der mehrtägigen Residenz des weltbekannten Orchesters vom 20. bis 22.05.2022 ein. Weitere Informationen: www.ny-mv.eu
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

36. Rapsblütenfest Fehmarn
13. – 15.05.2022: Nach zwei Jahren Pause findet das 36. Rapsblütenfest auf Fehman statt. Viel Trubel ringsum den Petersdorfer Dorfteich, Stände, die zum Bummeln einladen, verschiedenste Königshäuser aus dem ganzen Bundesgebiet, ein großer Festumzug und drei Tage musikalische Unterhaltung werden geboten.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Die Usedomer Bernsteinbäder – natürlich gut!
Nur ein schmaler Streifen trennt an manchen Stellen das tiefblaue Achterwasser von der glitzernden Ostsee. Umso erstaunlicher, welch faszinierende Vielfalt und atemberaubende Schönheit dieser Landenge innewohnt. Seltene Orchideenarten, geschützte Seeadler-Horste, einzigartige Moorgebiete und der über 180jahre alte Buchenbestand am Streckelsberg – die Bernsteinbäder Usedom bieten eine einzigartige Flora und Fauna. Die gesamte Insel Usedom gehört zum geschützten Raum des Naturparks. Entdecken Sie Natur pur und erleben Sie in den Frühsommer-Monaten eine bunte Farb- und Pflanzenwelt.
(Quelle: Usedom Tourismus GmbH)

Flanieren an der Kieler Förde
Sonne im Gesicht, Fischbrötchen in der Hand und Meeresrauschen im Ohr – so lässt es sich aushalten. Auf der Kiellinie, der 3,5 Kilometer langen Promenade zwischen Ostseekai und dem Marinestützpunkt im Stadtteil Wik, lässt es sich so richtig schön entspannen. Hier schippern kleine und große Segelboote vorbei, Kreuzfahrtriesen ragen über der Kaimauer empor und wieder ein paar Schritte weiter lädt eine Imbissbude, ein Café oder ein Eisstand zum Päuschen ein. Im Sommer wie auch im Winter ist der Besuch der Kiellinie eine absolute Empfehlung, wenn Sie zu Besuch in der Landeshauptstadt sind.
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

April 2022

Ostseeweg & Co.
Ab 30.04.2022: Ob 42 Kilometer auf Usedom, 31 Kilometer in der Seenplatte oder 25 bis 100 Kilometer an der Mecklenburgischen Ostseeküste – wandert gemeinsam den Ostseeweg oder Seenweg mit gesunder Luft und traumhafter Natur.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

26. Warnemünder Stromerwachen
Im Seebad Warnemünde wird mit dem Warnemünder Stromerwachen vom 26.04. bis zum 01.05.2022 der Start in die Sommersaison gefeiert. Besucher können sich auf eine ausgedehnte Bummelmeile mit Marktständen und kulinarischen Leckereien entlang des Alten Stroms freuen. Die Drehung der historischen Bahnhofsbrücke sowie der traditionelle Fassbieranstich gehören ebenfalls zum Programm.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Insel Usedom – Vineta-Osterspektakel am Strand von Zinnowitz
Neben der Seebrücke des Ostseebades Zinnowitz auf der Insel Usedom können Interessierte am 17.04.2022 um 11.30 Uhr kostenfrei das Vineta-Osterspektakel besuchen, ein Stück über eine der Sage nach versunkenen Stadt an der Ostseeküste. Dabei veranstalten rund 50 Schauspieler der Vorpommerschen Landesbühne ein Spektakel aus Liedern, Tänzen und artistischen Darbietungen. Teilnehmer können zudem einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Stück "Das Goldfest der Gaukler" erwarten, das die Vorpommersche Landesbühne in der Reihe Vineta-Festspiele im Sommer 2022 darbietet.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Zwischen Ostsee und Osterfeuer – Anbaden am Sportstrand von Kühlungsborn
Am 16.04.2022 um 16.00 Uhr wird am Sportstrand des Ostseebades Kühlungsborn das Osteranbaden veranstaltet. Anschließend können sich Teilnehmer um 18.00 Uhr an einem Osterfeuer am Strand aufwärmen und den Abend mit Live-Musik ausklingen lassen. Interessierte können sich vor dem Start kostenfrei einen der traditionellen blau-weiß gestreifeten Badeanzüge bei der Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn abholen, die das diesjährige Osteranbaden organisiert.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Insel Rügen – Osterfeuer-Meile am Binzer Strand
Zwei Kilometer, 20 Feuer: Während der Binzer Osterfeuer-Meile am 16.04.2022 werden ab 19.00 Uhr auf einem zwei Kilometer langen Strandabschnitt des gleichnamigen Ostseebades auf Deutschlands größter Insel Rügen bis zu 20 Osterfeuer gleichzeitig entzündet. Besucher können sich dazu auf Stockbrot und Glühwein freuen.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Das Osterfest für die Familie in Travemünde
15. – 18.04.2022: Das Seebad Travemünde putzt sich jedes Jahr am langen Osterwochenende heraus und startet mit einem bunten Osterfest für die ganze Familie in den Frühling. Stimmungsvolle Höhepunkte sind das große Osterfeuer am Strand mit Meerblick und die Riesenei-Parade mit anschließender Ostereiersuche für Kinder.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Wolfswanderungen im Wildpark-MV
Wölfe, Bären und viele andere Tiere können Interessierte bei geführten Touren während der Oster-Nacht am 15.04.2022 ab 19.30 Uhr im Wildpark-MV in Güstrow erleben. Höhepunkt ist die Fütterung des Wolfsrudels am Ende eines jeden Rundgangs. Im Anschluss können sich Teilnehmer am Grillimbiss stärken und den Abend am Osterfeuer ausklingen lassen. Darüber hinaus besteht jeweils freitags im April die Möglichkeit, an einer sogenannten Wolfswanderung in der Dämmerung teilzunehmen und nachtaktive Wildtiere, darunter Wölfe, Wildkatzen oder Luchse, zu beobachten. Tickets können ausschließlich online unter www.wildpark-mv.de erworben werden.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

März 2022

Festspielfrühling Rügen 2022
Vom 18. bis 27.03.2022 erwarten Interessierte auf dem Festspielfrühling Rügen auf der gleichnamigen Insel insgesamt 26 Veranstaltungen, darunter Orchester- und Klavierkonzerte sowie Filmabende an besonderen Orten wie dem Jagdschloss Granitz oder der Selliner Seebrücke. Die künstlerische Leitung übernimmt der weltweit gefeierte Geiger und Festspielpreisträger Daniel Hope.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Februar 2022

Das Deutsche Meeresmuseum öffnet wieder für Sie
Ab dem 07.02.2022 können Sie zwei der Standorte des Deutschen Meeresmuseums wieder besuchen! Alle Informationen über das NATUREUM finden Sie auf www.natureum-darss.de. Das OZEANEUM hat täglich von 9:30 Uhr bis 18 Uhr für Sie geöffnet. Der Eintritt in das Museum ist nur mit einem Online-Zeitfensterticket möglich.
(Quelle: Deutsches Meeresmuseum)

Januar 2022

21. Ahrenshooper Jazzfest im Ostseebad Ahrenshoop
Am 03. Januar startet der Ticketvorverkauf für die Konzerte auf der Hauptbühne. Das Stargastkonzert mit der Nils Landgren Funk Unit findet am 18.06.2022 im Ostseebad Ahrenshoop statt.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Dezember 2021

Lichterglanz in Heiligenhafen
26.11. – 31.12.2021: Auf dem Weihnachtsmarkt "Lichterglanz" strahlen tausende LEDs und eine Vielfalt an leckeren regionalen Köstlichkeiten versüßen den Aufenthalt. Vom klassischen Glühwein, Crepes und Flammenkuchen bis hin zu italienischen Spezialitäten und Cocktails ist für jeden was dabei. Neben den festlichen Klängen der Weihnachtsmusik im Hintergrund, begeistern jeden Samstag von 16:00 – 18:00 Uhr unterschiedliche Live-Musiker das Publikum.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Weihnachtsmarkt auf Fehmarn
25.11. – 30.12.2021: Leckere Schlemmereien, gemeinschaftliches Miteinander und Livemusik laden zum Weihnachtsmarkt nach Burg auf Fehmarn ein. Punsch, Musik und viele Leckereien könnt ihr zu dieser Jahreszeit in Burg auf Fehmarn genießen.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Wintermarkt in Grömitz
18.12.2021 – 02.01.2022: Der Grömitzer Wintermarkt lädt Einheimische und Gäste zum Verweilen und Entspannen ein. Bei winterlicher Stimmung mit einem Glühwein oder Lumumba in der Hand könnt ihr hier eure Zeit zwischen Weihnachten und Silvester genießen. Mit Heißgetränk statt Eis am Stiel einmal auf die winterliche Ostsee blicken, eisklare Seeluft und weihnachtliche Stimmung genießen.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Engel, Licht & Meer in Binz auf Rügen
16. – 19.12.2021: Der Binzer Weihnachtsmarkt lädt zu Glühwein mit Meerblick, weihnachtlicher Musik und Last-Minute-Geschenkideen von regionalen Händlern auf dem Kurplatz und am Seebrückenvorplatz ein.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Fackelwanderung am Dieksee am Malente
03.12. und 17.12.2021: Es kommt Licht ins Dunkle! Regelmäßig freitags bricht ein erfahrener Guide zur Fackelwanderung am Dieksee in Malente auf. Euch erwarten große Geschichte und kleine Geschichten aus der Vergangenheit des Kneippheilbades zwischen den Seen. Die Wanderung dauert rund anderthalb und beginnt an der Tourist Information gegenüber vom historischen Bahnhof. Von dort ist es nur ein Katzensprung an die Diekseepromenade.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Entspannung und Abenteuer an der Ostseeküste
Schroffe Steilküsten und weite Sandstrände. Steife Brise und aalglattes Meer. Abenteuerlicher Segeltörn und Cocktail im Strandkorb. An der Ostseeküste Schleswig-Holsteins wird es nie langweilig, denn hier mischt sich grenzenlose Erholung mit Vielfalt und Abenteuer. Landratten flanieren belebte Strandpromenaden entlang und genießen den Blick auf’s Meer von einer der vielen Seebrücken aus. Diejenigen, die die Ostsee hautnah erleben möchten, erwartet eine große Auswahl an Wassersport-Angeboten: vom Segelboot bis zum SUP ist für jeden etwas dabei.
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

November 2021

Erlebt Weihnachtsstimmung pur auf Bornholm
30 gemütliche Holzhütten, jede Menge Bornholmer Kunsthandwerker, Bornholmer Leckereien und Lichterketten, die von der Bornholmer Glaskünstlerin Pernille Bülow entworfen wurden. Der Bornholmer Weihnachtsmarkt am Hafen von Nexø ist eröffnet – und Ihr könnt ihn jedes Wochenende in der Zeit vom 26.11. – 19.12.2021 besuchen! Alle geltenden Coronaregeln und Sicherheitskonzepte werden eingehalten. Verbringt ein verlängertes Wochenende auf Bornholm in der Vorweihnachtszeit – und genießt die gemütliche Weihnachtsstimmung und Entspannung pur auf der Ostseeinsel. Die direkte Fähre von Saßnitz/Rügen bringt Euch jeweils donnerstags und sonntags schnell und bequem nach Bornholm.
(Quelle: Destination Bornholm ApS)

Die Landeshauptstadt Kiel im Weihnachtszauber
Der Geruch von frischgebrannten Mandeln liegt in der Luft: das gesamte Stadtgebiet verwandelt sich vom 22.11. bis 23.12.2021 in ein Winter-Wunderland. Insgesamt vier Weihnachtsmärkte bieten von kulinarischen Erlebnissen bis hin zu einzigartigen Weihnachtsgeschenken alles, was das Herz begehrt. Entdecken Sie auf der Eislaufbahn Ihr Potential auf Kufen und genießen Sie dabei das unvergessliche Panorama der Kieler Förde.
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

Geschichte an Ort und Stelle entdecken – Otto-Lilienthal-Museum in Anklam
Das Otto-Lilienthal-Museum in Anklam, der Geburtsstadt des Flugpioniers, bringt dem Besucher den Traum vom Fliegen näher.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Oktober 2021

Veranstaltungen im Oktober im Deutschen Meeresmuseum
Wer den goldenen Herbst im Museum genießen möchte, kann das auf dem Freiluftgelände des NAUTINEUMs tun. Bis zum 27.10.2021 finden dort geführte Entdeckertouren statt. Die Teilnahme erfolgt ohne Voranmeldung und die Anzahl an Teilnehmenden ist begrenzt.
Am 21. Oktober stellt Rolf Reinicke seinen Bild-Text-Band "Geologie & Landschaft. Mecklenburg-Vorpommern", der die besondere Vielfalt und Schönheit der Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns bilderreich veranschaulicht, im Mehrzwecksaal des OZEANEUMs vor.
(Quelle: Deutsches Meeresmuseum)

Drachenfest auf Fehmarn
15.10.2021 bis 17.10.2021: Als Höhepunkt im Herbst lockt das Drachenfest kleine und große Gäste nach Fehmarn. Dieses Wochenende wird der Himmel über dem Südstrand in Burgtiefe bunt und es stehen spektakuläre Attraktionen auf dem Programm. Die Lenkdrachenschule von HQ zeigt spannende Tricks zum selber Ausprobieren vor Ort und für Unterhaltung sorgt u.a. das Kasperletheater.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Schlösserherbst 2021 in Mecklenburg-Vorpommern
09. bis 24.10.2021: Zum Schlösserherbst finden in ehrwürdigen Gemäuern hochkarätige Konzerte, faszinierende Ausstellungen, romantische Lesungen und kulinarische Events statt.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Mit dem Nachtwächter durch den Rostocker Zoo
Im Rostocker Zoo werden im Oktober zahlreiche Aktionen angeboten. So führt am 06. und 08.10. ein Nachtwächter durch den Zoo und erläutert die Lebensweise dessen nachtaktiver Bewohner. Weiterhin erfahren Teilnehmer der sogenannten "Reise der Wikinger" am 05.10. Wissenswertes über die Tiere nordischer Länder. Zudem wird am 04. und 07.10.2021 eine Piratenschatzsuche veranstaltet, bei der Kinder sogenanntes "Piratengold" suchen können und nebenbei Informatives über die Zoobewohner erfahren.
Weitere Informationen sind unter www.zoo-rostock.de zu lesen.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Nationalparktage Zingst locken zur Kranich-Schau
Während der Nationalparktage Zingst vom 02. bis 03.10.2021 haben Naturliebhaber die Möglichkeit, den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft bei geführten Touren zu erkunden. So werden unter anderem vom Schlösschen Sundische Wiesen aus Wanderungen zur Aussichtsplattform am Pramort angeboten, um das Kranicherwachen zu beobachten. Darüber hinaus stehen Entdeckertouren am Zingster Strand auf dem Programm, bei denen Teilnehmer erfahren, welche ökologischen Funktionen Lebensräume wie Strände und Dünen erfüllen. Unter www.zingst.de/nationalparktage können sich Interessierte im Voraus anmelden. Alle Veranstaltungen finden jeweils samstags und sonntags statt und sind kostenfrei.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Kiel – Vielfalt an der Förde
In der Landeshauptstadt Kiel sind Sie nie weit vom Wasser entfernt. Zwischen Ost- und Westufer liegt die Kieler Förde, in der sich noch bis in den Herbst hinein Segelboote, Motoryachten und Kreuzfahrtschiffe tummeln. Im Norden der Stadt beginnt die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt, der Nord-Ostsee-Kanal, den täglich duzende "dicke Pötte" durchkreuzen. Doch auch abseits vom Wasser ist einiges geboten: Wie wäre es mit einem Päuschen im gemütlichen Café, einem Spaziergang an der Kiellinie oder einer Shopping-Tour?
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

Naturschauspiel – Kranichsaison 2021 in Mecklenburg-Vorpommern beginnt
Die ersten Kraniche sind schon in Mecklenburg-Vorpommern eingetroffen. Bis Ende Oktober werden zwischen Ostseeküste und Seenplatte Zehntausende Kraniche aus dem skandinavischen und osteuropäischen Raum rasten, bevor die sogenannten "Tänzer des Nordens" in ihre Winterquartiere in Frankreich und Spanien weiterziehen. Die Region "Darß-Zingster Boddenkette und Rügen" mit ihren flachen Gewässern zählt dabei für die majestätischen Großvögel zu den bedeutendsten Rastplätzen in ganz Europa.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Lichtermeer 2021 – Die Ostsee Schleswig-Holstein erstrahlt in vollem Glanze
Von Oktober bis Ende November erstrahlen die Urlaubsorte entlang der Ostseeküste in Schleswig-Holstein und der Holsteinischen Schweiz in vollem Glanz. Beim Lichtermeer 2021 läuten die Orte die winterschöne Zeit an der Ostsee ein. Sobald es dunkel wird, kannst Du bei atemberaubender Beleuchtung und wärmenden Fackelwanderungen die Orte von ihren schönsten Seiten kennenlernen und bestaunen. Ein magischer Moment für die ganze Familie! Lass Dich von bunten Lichtern, Illuminationen und Feuershows verzaubern.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Neu – Kostenfreie Stadtrundgänge in der Hansestadt Wismar
Ab sofort führen zwölf neue Stadtführer im Rahmen ihrer Ausbildung Interessierte kostenlos durch die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Wismar. Die neuen Rundgänge sind eine Ergänzung zur klassischen Führung "Wismar entdecken", bei der Besucher unter anderem Informatives zur St.-Georgen-Kirche, zur Wismarer Wasserkunst, dem Wahrzeichen der Stadt, und zum Alten Hafen erfahren.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

September 2021

Kieler Woche 2021 – Das Segelevent
Neuer Termin: 04. bis 12.09.2021! Umsonst, draußen und für alle – so lautet das Motto der diesjährigen Kieler Woche. Auch 2021 findet die Veranstaltung nicht wie ursprünglich geplant Ende Juni statt, sondern wird auf den 4. bis 12. September verschoben. Kiels einzigartiges Segel- und Sommerfestival lebt von Spontanität und besonderen Gemeinschaftserlebnissen. Daher setzen die Veranstalter große Hoffnung in eine Umsetzung, die möglichst nah an das "Original" herankommt.
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

Ein Herbstspaziergang durch die Usedomer Bernsteinbäder
Die perfekte Gelegenheit, um das Laubrascheln und die letzten warmen Sonnenstrahlen zu genießen, bietet der fast 3 km lange Wanderlehrpfad durch das Naturschutzgebiet am Wockninsee in Ückeritz. Entlang des Naturlehrpfades informieren Schautafeln über die Flora und Fauna des Gebietes. Über den sogenannten Aalgraben, einer Moorrinne, die den Wockninsee mit dem Achterwasser verbindet, führt eine kleine Brücke. Von einer Aussichtskanzel im Nordosten des Lehrpfades kann man einen kleinen Blick über einen Teil des Wockninsees und die angrenzenden Areale erhaschen. In diesem Bereich sind auch urwüchsige 400- bis 500–jährige Eichen zu bewundern.
(Quelle: Usedom Tourismus GmbH)

Die Koserower Seebrücke – ein Lichtermeer im Herbst
Im Sommer 2021 wurde die neue Koserower Seebrücke eröffnet, die ihres Gleichen sucht. Nicht nur ein gerader Seesteg führt Sie über die Ostsee. Hier können Sie in Wellenform über das Meer flanieren. Besonders beliebt ist es, bei Sonnenuntergang auf der speziell dafür eingerichteten Plattform zu verweilen und das besondere Farbenspiel der Natur im Herbst zu genießen. Am großen Brückenkopf der fast 300 Meter langen barrierefreien Seebrücke gibt es neben zahlreichen Sitzmöglichkeiten auch einen Glockenturm. Eine besondere Atmosphäre erleben Sie bei Einbruch der Dunkelheit, wenn die Beleuchtung der gesamten Brücke einsetzt.
(Quelle: Usedom Tourismus GmbH)

August 2021

Im Spätsommer statt zu Pfingsten – KunstOffen im August und September
Kunst und Kreatives in Mecklenburg-Vorpommern: Die Veranstaltung "KunstOffen", bei der Kunstschaffende ihre Ateliers, Galerien und Werkstätten für Besucher öffnen, findet in diesem Jahr je nach Region im August oder September statt. Vom 21. – 22.08. wird die seit 23 Jahren eigentlich an Pfingsten stattfindende Veranstaltung "KunstOffen" in den Landkreisen Nordwestmecklenburg, Rostock und Ludwigslust-Parchim sowie in der Hansestadt Rostock und der Landeshauptstadt Schwerin nachgeholt. In den Landkreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald findet die Veranstaltungen verteilt über vier Wochenenden vom 20.08. – 12.09.2021 statt.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Schwedische Tage in Wismar
Vom 06. bis 29.08.2021 finden in der Hansestadt Wismar die Svenska Dagar, zu Deutsch Schwedische Tage, statt. Die Svenska Dagar ersetzen das in diesem Jahr ausgefallene Schwedenfest, das seit 20 Jahren in Gedenken an die schwedische Herrschaft über die Hansestadt (1648 bis 1903) gefeiert wird.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Zwischen Koggen und Kuttern – 30. Hanse Sail in Rostock
Unter dem Titel "Optimistisch anders" findet vom 05. bis 08.08.2021 die 30. Auflage der Hanse Sail in der Hansestadt Rostock statt. Insgesamt 120 Schiffe haben sich in diesem Jahr für das maritime Volksfest angemeldet.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Strahlend weiße Bäderarchitektur an der Ostsee
Es ist diese unglaubliche Vielfalt an unterschiedlichen Baustilen auf engstem Raum – das wohl offenkundigste Merkmal der sogenannten Bäderarchitektur. Die Villen mit ihren schneeweißen Fassaden werden fast ausnahmslos von einer Terrasse, Veranda oder Balkonen geschmückt.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Wo Ostseeluft auf Waldluft trifft – Thalasso-Kurwege
Im Ostseebad Warnemünde können Sie zehn neue Thalasso-Kurwege (thalassa: griech. Meer) erwandern. Kostenlose Audio-Guides motivieren während der Wanderung zu leichten Übungen und präsentieren interessante Fakten zur Küstenregion.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Sandskulpturenausstellung auf Rügen
Erleben Sie Märchen aus aller Welt in der Sandskulpturen-Ausstellung im neuen Glaspalast in Prora auf der Insel Rügen. Internationale Künstler, Welt- und Europameister im Carven haben Skulpturen erschaffen, die bis zu acht Meter hoch sind.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Juli 2021

Musik im Grünen – Naturklänge auf Fischland-Darß-Zingst 2021
Die Konzertreihe findet in diesem Jahr zum 20. Mal statt. Bis zum 04.09.2021 lädt der Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst zu der Konzertfolge Naturklänge ein. Unter der künstlerischen Leitung des Komponisten und Pianisten Lutz Gerlach stehen bei der 20. Auflage der kleinen, aber feinen Reihe unter dem Titel "Begegnungen" Aufführungen an malerischen Häfen sowie in historischen Schloss- und Gutsparks auf dem Programm.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Traum wird Wirklichkeit – Vineta-Festspiele feiern Premiere auf Ostseeinsel Usedom
Im Ostseebad Zinnowitz: In der Episode "Traum wird Wirklichkeit" geht es um die Bestimmung Vinetas – und die heißt Untergang. Doch genau diese Bestimmung wollen die Vineter so nicht akzeptieren. Sie beschließen einfach, ohne Gold berühmt zu werden und so den Untergang abzuwenden. Nur wie? Die Bürger Vinetas inszenieren eine Show, in der sie ihre Geschichten grob verfälscht nachstellen. Die Götter, die Wiedergänger und das Einhorn Vinetas sollen dabei von vinetischen Schauspielern ersetzt werden. Doch als die realen mystischen Wesen auftauchen, die freilich eine andere Sicht auf die Dinge haben, gibt das Ärger. Ob und wie die mystischen Wesen es schaffen, Vineta zu seiner Bestimmung zu verhelfen, wird in einer ebenso spannenden wie turbulenten Geschichte mit viel Musik, Witz und Anspielungen auf die Gegenwart erzählt. Premiere: Samstag, 03.07.2021 um 19.30 Uhr. Karten ab 21.06.21 unter 03971 26 88 800 oder www.vineta-festspiele.de.
(Quelle: Usedom Tourismus GmbH)

Sommer-Nachtzug-Linie Urlaubs-Express startet
Am 02.07.2021 startet die neue Sommer-Nachtzuglinie "Urlaubs-Express" erstmalig von Basel in Richtung Ostseebad Binz auf der Insel Rügen. Der Zug fährt bis zum 13. August jeweils freitags um 20:06 Uhr in Basel los und kommt samstags um 10:39 Uhr in Binz an. Die Train4you Vertriebs GmbH plant auch für 2022, die Strecke Basel-Binz zu bedienen. Auf dem Weg von Basel nach Binz hält der Zug in dieser Saison auch in der Landeshauptstadt Schwerin, der Hansestadt Rostock, der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten, der UNESCO-Welterbestadt Stralsund sowie in Bergen (Rügen). Unter urlaubs-express.de können ab sofort Tickets gebucht sowie der Fahrplan eingesehen werden.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Neuer Pilgerweg im Kühlungsborner Stadtwald
Im Stadtwald des Ostseebades Kühlungsborn ist kürzlich ein neuer Pilgerweg entstanden. Beginnend am Rathaus der Stadt werden Interessierte auf insgesamt neun Stationen durch das 133 Hektar große Areal geführt. In einer Broschüre, die im Haus des Gastes und in der Evangelischen Kirche der Stadt erhältlich ist, finden Teilnehmer eine Wegbeschreibung sowie Informationen, Gebete und Psalmen zu den einzelnen Stationen.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Juni 2021

Usedom – Neue Seebrücke in Koserow für Besucher geöffnet
Die neue Seebrücke im Ostseebad Koserow auf der Insel Usedom ist seit dem 25.06.2021 für Besucher freigegeben. Die 280 Meter lange, dreieinhalb Meter breite und wellenförmig gebaute Brücke bietet großzügig angelegte Aussichtsflächen und ist komplett barrierefrei gestaltet. Am Ende des Neubaus befindet sich ein Seebrückenkopf mit einer Sitz- und Liegelandschaft im Stil eines Amphitheaters, einer künstlerisch gestalteten Statue in Form eines Fischers mit Glocke sowie eine Info-Tafel mit aktuellen Wetter- und Wasserdaten. Lampen und LED-Leisten beleuchten die Brücke in den Abend- und Nachtstunden. Darüber hinaus legt wöchentlich jeweils dienstags und freitags das Passagierschiff "Adler-Vineta" der Reederei Adler-Schiffe am Brückenkopf an, mit dem Personen nach Zinnowitz, Swinemünde sowie zu den Kaiserbädern Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin gelangen.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Naturklänge auf Fischland-Darß-Zingst von Juni bis September 2021
Wundervolle Musik in wundervoller Natur: Die Konzertreihe "Naturklänge" feiert 2021 ihren 20. Geburtstag. Vom 25.06. – 04.09.2021 finden erstmals zehn Konzerte unter dem Motto "Begegnungen" an bezaubernden Orten auf Deutschlands schönster Halbinsel statt.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

MittsommerRemise 2021 – Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser
Anlässlich des Kulturerbefestivals "MittsommerRemise" – Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser, das jährlich zur Sommersonnenwende veranstaltet wird, öffnen 100 Guts- und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern ihre Tore für Besucher. Bereits zum 14. Mal können Kulturbegeisterte durch malerische Parkanlagen laufen, an Führungen durch historische Gemäuer teilnehmen oder ins Gespräch mit Gutsherrenbesitzern kommen. Los geht es am 19.06.2021 in Mecklenburg, wenn insgesamt 54 Anwesen von 13.00 bis 21.00 Uhr offenstehen. Tags darauf begrüßen 46 Guts- und Herrenhausbesitzer in Vorpommern zwischen 10.00 und 17.00 Uhr den Sommer herrschaftlich. Auch in diesem Jahr sind wieder neue Akteure hinzugekommen: Die Gutshäuser Zarchlin und Liepen sowie das Schloss Daschow in der Mecklenburgischen Seenplatte sind unter anderem erstmalig dabei.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Luxair startet nach Rostock und nach Heringsdorf
Ab dem 19.06.2021 führt eine neue Fluglinie von Luxemburg nach Mecklenburg-Vorpommern. Bis zum 25. September 2021 fliegt die Maschine, in der bis zu 76 Personen Platz finden, jeweils samstags zuerst nach Rostock-Laage und im Anschluss nach Heringsdorf auf der Insel Usedom. Die neue Verbindung in Richtung Nordosten bietet auch Interessierten aus Deutschlands Südwesten die Möglichkeit, Mecklenburg-Vorpommern zu erkunden. Unter www.luxair.lu/de können die Flüge bereits gebucht werden.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Offene Gärten in Mecklenburg-Vorpommern findet an zwei Wochenenden statt
Doppelte Gartenfreude: Die landesweite Aktion "Offene Gärten", bei der insgesamt 220 Gärten in Mecklenburg-Vorpommern ihre Tore für Besucher öffnen, wird in diesem Jahr an zwei Wochenende ausgetragen. Vom 12. bis 13.06.2021 sind private Gärten, Parks, kleine Gärtnereien sowie urbane Gärten das erste Mal für Interessierte zugänglich. Das zweite Wochenende im Rahmen der Aktion ist am 04. und 05.09.2021 geplant.
Mehr unter Offene Gärten in MV hier
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Schlossfestspiele Schwerin
11.06. – 10.07.2021: Auf einem der schönsten historischen Plätze Deutschlands spielen sich alljährlich große Dramen ab. 2021 zeigen die Bühnen auf dem Schweriner Alten Garten und im Schlossinnenhof das Musical "Titanic" und das Narrenspiel "Die Schildbürger".
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

8. Sandskulpturen Ausstellung auf Usedom – Willkommen bei den Kaisern & Königen
Ab 09.06.2021: Im Seebad Ahlbeck auf Usedom öffnet eine der weltweit größten Sandskulpturen-Ausstellungen ihre Türen. 25 internationale Künstler, darunter mehrere Weltmeister im "Sand Carven", haben aus 9.500 Kubikmetern Spezialsand Skulpturen erschaffen. Das Thema "Kaiser & Könige" umfasst mehrere Königshäuser der Geschichte, Stars aus der Musikbranche und Szenen zu den traditionellen Kaiserbädern als Bade- und Erholungsort. Auf der 4.000 Quadratmeter großen, überdachten Ausstellungsfläche gibt es neben dem römischen Feldherren Julius Caesar, Kleopatra, den Sonnenkönig Ludwig XIV. auch "The Queen Of Pop" Madonna oder den König der Löwen zu bestaunen. Insgesamt mehr als 80 Bildwerke in 34 Szenen ganz aus Sand führen über die Kontinente, aber auch durch die Geschichte der Welt: Neben Otto von Bismarck und Kaiser Wilhelm II gibt es sogar Queen Elizabeth und Zar Nikolas II. zu entdecken. Die Ausstellung hat täglich bis Ende Oktober 2021 geöffnet.
(Quelle: Usedom Tourismus GmbH)

Hoch hinaus – Baumwipfelpfad auf Usedom eröffnet
Pünktlich zum Ferienstart ist am 01.06.2021 der Baumwipfelpfad im Ostseebad Heringsdorf auf der Insel eröffnet worden. Die neue Attraktion der Erlebnis Akademie AG führt auf einer Gesamtlänge von 1.350 Metern durch die inseltypischen Buchen- und Kiefernbestände des Heringsdorfer Waldes. Informationstafeln entlang des Pfades bieten die Möglichkeit, Wissenswertes über Flora und Fauna der Insel zu erfahren. Höhepunkt des Neubaus ist der 33 Meter hohe Aussichtsturm, dessen Spitze zugleich den höchsten Punkt der Insel markiert.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

NordArt – Kunst in einzigartiger Atmosphäre
Büdelsdorf, ein kleiner Ort bei Rendsburg. Internationale Kunst ist sicher nicht das Erste, was man hier erwarten würde. Doch auf dem stillgelegten Gelände einer Eisengießerei entsteht jedes Jahr aufs Neue ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk aus Skulpturen, Bildern und Installationen aus aller Welt. Ab dem 05.06.2021 ist die NordArt auch in diesem Jahr wieder für Besucher/Innen geöffnet.
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

Herzlichen Glückwunsch ans NATUREUM!
Am 01.06.2021 wird das NATUREUM Darßer Ort 30 Jahre alt. Anlässlich des Gründungsjubiläums wurde die Ausstellung "Naturraum Darßer Ort" mit neuen Grafiken und Fotos überarbeitet. Umgestaltete Vitrinen, u. a. über die heimischen Meeressäugetiere, laden zum Wiederentdecken des NATUREUMs ein. Das Naturkundemuseum vermittelt Wissen über die Flora und Fauna auf dem Darß, die Ostsee, die Küstendynamik und beliebte Strandfunde.
(Quelle: Deutsches Meeresmuseum)

Skandinavisches Flair in Flensburg
Von hier aus ist es nur noch ein Katzensprung bis nach Dänemark, so weit nördlich liegt die Hafenstadt Flensburg. Ein Bummel durch die kleinen Gassen und Hinterhöfe, ein Spaziergang durch das Kapitänsviertel oder ein Ausflug an den Strand – Vielseitigkeit vermisst man in der "Rumstadt" sicher nicht. Apropos Rum: die südamerikanische Spirituose spielt in der Geschichte Flensburgs eine große Rolle und wird dort bis heute traditionell hergestellt.
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

Mai 2021

Radfahren und langsam in Schwung kommen
Das gilt auch für die Region Ostsee in Schleswig-Holstein. Seit dem 19. April 2021 ist Eckernförde als Modellregion unter klaren Bedingungen und strengen Auflagen am Start. Für die Lübecker Bucht ist der Start für den 08.05.2021 geplant und ab 17.05.2021 geht die gesamte Region Ostsee in Schleswig Holstein und die Holsteinische Schweiz in den Tourismus-Stufenplan und öffnet für seine Gäste.
(Quelle: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.)

Auf der Zielgeraden – Naturparkweg Mecklenburg-Vorpommern
Sieben auf einen Streich: Ende Mai dieses Jahres soll der Naturparkweg Mecklenburg-Vorpommern eröffnet werden. Der Fernwanderweg verläuft durch das Landesinnere Mecklenburg-Vorpommerns und hat eine Länge von 907 Kilometern. Er führt durch alle sieben Naturparke, durch das UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee sowie den Müritz-Nationalpark.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Mix aus Kopenhagen und Venedig – Hyggeliges Stralsund
Die Stadt am Strelasund besticht mit angenehmer entschleunigender Gemütlichkeit und ihrem ganz besonderen Flair: Backsteingotik, Barockpalais, Fisch vom Kutter und ein Hauch von Venedig.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Von SUP-Tour bis Gin Cruise – Wasserspaß in Rostock
Ob mit dem SUP flussaufwärts oder im Tretboot zum Aperitif, Stadtrundfahrt mit Kajaks oder Genuss-Törns mit Gin Tasting – die Hansestadt Rostock ist ein Muss für Wasserfans.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Neues Gastro-Schiff an der Peene
Am Südufer des Anklamer Hafens werden vom Gastro-Schiff "Ida vom Peendamm" seit Kurzem jeweils samstags und sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr Fish and Chips, Fischbrötchen sowie hausgebackener Kuchen und Kaffee zum Mitnehmen verkauft. Initiator ist das Team vom Erlebnisanbieter "Abenteuer Flusslandschaft", die vornehmlich geführte Erlebnis- und Naturreisen per Pedes, Hausboot, Kajak oder Kanu auf der Peene beziehungsweise rund um den Fluss anbieten.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

April 2021

Inselmühle Usedom legt Tutower Senf neu auf
In der Inselmühle Usedom in der gleichnamigen Stadt auf Deutschlands zweitgrößtem Eiland wird seit neuestem ein über die Landesgrenzen hinweg bekanntes Produkt angeboten: "Pommernsenf. Tutower Original" heißt die Neuauflage des Tutower Senfs, dessen Produktion in Tutow im Jahr 2020 nach 70 Jahren eingestellt wurde. Nun, ein Jahr später, wird der Senf in der Inselmühle Usedom hergestellt.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.)

Eutin – das Weimar des Nordens
Eingebettet in die sanft hügelige Wald- und Seenlandschaft des Naturparks Holsteinische Schweiz liegt Eutin, ein Traum für Kulturliebhaber. Das einst fürstbischöfliche Eutiner Schloss ist ein Unikat: außen Backsteingotik und im Innenhof eine mediterrane Oase. Der umliegende Schlossgarten bietet sich jederzeit für einen romantischen Spaziergang an. Hier, umgeben von Bäumen und Wasser, thront außerdem die Freiluftbühne der Eutiner Festspiele. Wenn Ihnen der Ausblick Geschmack auf mehr macht, können Sie zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem Kanu die malerische Umgebung erkunden.
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

März 2021

Wiedereröffnung des Ozeanum in der Hansestadt Stralsund
Das lange Warten hat ein Ende. Das Team des Deutschen Meeresmuseum freuen sich sehr, Sie ab dem 15.03.2021 wieder im OZEANEUM begrüßen zu dürfen! Zum gegenseitigen Schutz ist eine Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln unerlässlich.
(Quelle: Deutsches Meeresmuseum)

Mecklenburgischer Seen-Radweg
Zwischen Dömitz und der Insel Usedom gibt es auf dem Mecklenburgischen Seen-Radweg für Pedalritter viel zu entdecken – von Eisvögeln über Prachtschlösser. Badespaß natürlich inbegriffen.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Neues Sternerestaurant in Mecklenburg-Vorpommern
Das Restaurant "Kulmeck by Tom Wickboldt" im Ostseebad Heringsdorf auf der Insel Usedom wurde kürzlich mit einem Michelin-Stern vom Verlag "Guide Michelin" ausgezeichnet. Damit gibt es neun Sternerestaurants in Mecklenburg-Vorpommern, so viele wie in keinem anderen ostdeutschen Bundesland. Die "Ostseelunge" in Dierhagen, das "Friedrich Franz" in Bad Doberan, das "The O´Room", ebenfalls im Ostseebad Heringsdorf, die "Alte Schule Fürstenhagen" in der Feldberger Seenlandschaft, das "Ich weiß ein Haus am See" in Krakow am See, das "freustil" in Binz auf der Insel Rügen, das "Gutshaus Stolpe" in Stolpe sowie "Der Butt" in Rostock konnten ihren Stern aus dem Vorjahr verteidigen. Unter dem Titel "Casual Fine Dining" erhalten Gäste im Kulmeck regionale und saisonale Gerichte mit französischem Einfluss.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Februar 2021

Sehen, was Caspar David Friedrich sah
Die Wiesen bei Greifswald, die Klosterruine Eldena oder der Ostseestrand bei Vierow – diese Motive, die der Romantikmaler Caspar David Friedrich um 1820 wählte, können Sie auch heute noch fast unverändert besuchen.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Ostseeküsten-Radweg gewinnt Bike & Travel Award in der Kategorie Genusstouren
Bei der jährlichen Abstimmung zu beliebten (Rad-)reisen der Fachzeitschrift "Bike & Travel Magazin" belegte der Ostseeküsten-Radweg in der Kategorie "Die besten Genusstouren 2021" den ersten Platz. An der Umfrage haben insgesamt 5.000 Leser teilgenommen. In der Rubrik "Genusstour" konnten die Leser entscheiden, welcher Radfernweg für sie am familienfreundlichsten ist und den größten Erholungsfaktor aufweist. Der Ostseeküsten-Radweg misst in Deutschland eine Gesamtlänge von rund 1140 Kilometern, von denen rund 695 Kilometer von Lübeck-Travemünde aus durch Mecklenburg-Vorpommern bis nach Ahlbeck auf Usedom führen, vorbei an Orten wie der Künstlerkolonie Ahrenshoop auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, der UNESCO-Welterbe-Stadt Stralsund, dem Kap Arkona auf der Insel Rügen sowie den Ostseebädern Zinnowitz und Heringsdorf auf der Sonneninsel Usedom.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Januar 2021

Kunstauktion an Neujahr in Wieck auf dem Darß
In der Darßer Arche in Wieck auf dem Darß auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst wird am 01.01.2021 um 15.00 Uhr eine Kunstauktion veranstaltet, bei der 130 Werke renommierter Künstler, darunter Paul Müller-Kaempff, Clara Arnheim und Elisabeth von Eicken, versteigert werden. Im Fokus stehen dabei Gemälde und Zeichnungen, die in den drei Künstlerkolonien Ahrenshoop, Schwaan und Hiddensee entstanden sind.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Der Wert des Waldes – Neuer Heilwald in der Mecklenburgischen Seenplatte
Mit dem Heilwald Klink in der Nähe von Waren (Müritz) soll im Januar 2021 der zweite Heilwald in der Mecklenburgischen Seenplatte eröffnet werden. Dieser zeichnet sich durch seine besondere Lage zwischen den Seen Müritz und Kölpinsee und einer Gradieranlage aus. Zudem stehen Gästen dort gesundheitsfördernde Angebote wie etwa ein Barfußpfad oder ein so genannter Generationen-Bewegungsparcours zur Verfügung. Erst kürzlich wurde mit dem Heilwald Plau am See der erste Heilwald im Nordosten offiziell ausgewiesen. Zusammen mit dem Kur- und Heilwald Heringsdorf und dem Kurwald Graal-Müritz gibt es damit drei prädikatisierte Wälder in Mecklenburg-Vorpommern.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Landgang ins Meer – Seebrücke in Koserow auf Usedom entsteht neu
Im Ostseebad Koserow laufen die Bauarbeiten an einer neuen, 290 Meter langen und dreieinhalb Meter breiten Seebrücke. Diese soll im ersten Quartal 2021 fertiggestellt werden und über einen acht Meter hohen Glockenturm sowie eine weitläufige Sitz- und Liegelandschaft auf dem Seebrückenkopf verfügen.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Für Romantiker – Das Schweriner Schloss
Beim Rundgang durch das Schweriner Schloss mit Museumsführer Godehard Weichert werden so manche Schlossgeheimnisse gelüftet. Da geht es um Geheimgänge, die Erfindung des Smokings und die Blumensprache einer großen Liebe.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Dezember 2020

Auf Erlebnistour auf vier Hufen – Im Galopp am Strand an Ostsee und Bodden
Küstenwald und weicher, weißer Sand – bis April sind jetzt wieder die meisten Strände in Mecklenburg-Vorpommern für Pferd und Reiter geöffnet. Und für Spaziergänger ist natürlich auch noch jede Menge Platz.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

November 2020

Fotoausstellung Wo Natur Zuhause ist auf Fischland-Darß-Zingst wird um Augmented-Reality-App erweitert
Die Outdoor-Fotoausstellung "Wo Natur Zuhause ist", die noch bis zum 29.11.2020 in der Strandstraße in Zingst auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zu sehen ist, wird mit der Augmented-Reality-App "So tickt Natur" um interaktive Elemente erweitert. Diese ist im Rahmen einer Midissage im Ostseebad vorgestellt worden und gewährt Gästen besondere Einblicke in die mehr als 30 Naturerlebniszentren zwischen Ostseeküste und Seenplatte. Interessierte müssen lediglich die kostenfreie App auf ihrem Smartphone installieren und die Kamera auf die Ausstellungsmotive oder auf die einzelnen Artikel im Begleitheft richten. Anschließend werden ihnen Videos, 360-Grad-Fotos und weitere Informationen zu den Nationalparken, Biosphärenreservaten und Naturparken in Mecklenburg-Vorpommern angezeigt.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Auf Spurensuche im OZEANEUM in Stralsund
­Bereits zum vierten Mal startet am 01.11.2020 der "Tatort Museum" im OZEANEUM Stralsund. Junge Museumsgäste können sich unter dem Titel "Ruhm des Meeres" als Ermittler auf Spurensuche begeben und dabei helfen, den fiktiven Diebstahl aufzuklären. Hinweise finden große und kleine Detektive an zehn Stationen auf dem Weg durch die Erlebnisausstellungen und Aquarienrundgänge. Wurde der Fall aufgedeckt, erhalten die erfolgreichen Ermittler eine Urkunde. Weitere Informationen zu dem Angebot finden Sie unter kindermeer.de.
(Quelle: Deutsches Meeresmuseum Stralsund)

Oktober 2020

Meer in Sicht – Abschiedsabend im Meeresmuseum Stralsund
­Bevor das MEERESMUSEUM ab 1. Januar 2021 für eine umfangreiche Modernisierung schließt, haben Interessierte am 24.10.2020 von 17 bis 23 Uhr die Möglichkeit, das Museum kostenlos zu besuchen. Unter dem Titel "MEER in Sicht!" wird die Abendöffnung von einer beeindruckenden Inszenierung auf dem Nordhof begleitet, bei der die Fassade des ehemaligen Dominikanerklosters St. Katharinen in Stralsund an der Ostsee und der Innenhof stimmungsvoll illuminiert werden.
(Quelle: Deutsches Meeresmuseum Stralsund)

Wildwochen auf Usedom
Vom 17.10. bis zum 01.11.2020 rücken die Wildwochen auf Usedom das Thema Wald und Wild in den Fokus. Die Köche der Insel zaubern aus einheimischem Wildbret ganz besondere Gerichte, und viele Restaurants und Hotels bieten eine spezielle Wildkarte an. Eröffnet werden die Wildwochen mit einer Jagdhundeschau am Forsthaus Damerow in Koserow, bei der der Jagdverband Ostvorpommern die treuen Begleiter und Kameraden des Jägers dem Publikum vorstellt. Eine Waldtherapiewanderung im Kur- und Heilwald, Lichtzauber im Wald auf dem Naturcampingplatz "Am Strand" in Ückeritz und Kochen mit Kindern mit dem DEHOGA Foodtruck Mecklenburg-Vorpommern ergänzen das Programm.
(Quelle: Usedom Tourismus GmbH)

Auftakt in die Wintersaison an der Ostseeküste SH
Die Urlaubsorte entlang der Ostseeküste Schleswig-Holstein erstrahlen im Oktober wieder in vollem Glanz und läuten mit bunten Lichtern, Feuershows und Fackelwanderungen die winterschöne Zeit an der Ostsee ein. Auch Büsum an der Nordseeküste trotzt der dunklen Jahreszeit und leuchtet während der Lichterwochen vom 17.10. bis zum 01.11.2020 in den buntesten Farben.
(Quelle: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH)

Premiere der Bachtage Rostock
Mit den "Bachtagen Rostock" vom 16. bis 18.10.2020 startet der Bachverein Rostock ein neues Kulturformat in der Hansestadt. Vier Konzerte, ein Gottesdienst mit Bachkantate sowie eine musikalische Lesung für Kinder stehen im Jahr des 335. Geburtstages von Johann Sebastian Bach auf dem Programm und sollen Musikliebhaber in die herbstliche Hansestadt locken. Die Musik Bachs, seiner Zeitgenossen und seiner Familie wird während der "Bachtage Rostock" im Mittelpunkt stehen.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Neue Ausstellung lockt ins wiedereröffnete Nationalparkhaus Hiddensee
Am 15.10.2020 wird das Nationalparkhaus Hiddensee in Vitte, das zuletzt wegen Modernisierungsarbeiten geschlossen war, wiedereröffnet. Dann können Besucher täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr die neu gestaltete Ausstellung über die Natur der Insel Hiddensee erkunden, die unter anderem mit einer virtuellen Unterwasserwelt, einer so genannten Tierstimmenorgel sowie faszinierenden Naturfotos und Filmen lockt. Spielerische Elemente, Grafiken und kurze Erklärungstexte vermitteln zusätzlich Wissenswertes über die Flora und Fauna des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Schlösserherbst 2020 – Rund 20 Schlossherren geben Kulturinteressierten Einblicke
Das Wasserschloss Mellenthin auf der Insel Usedom, das vom 13. bis zum 20.10.2020 die Pforten für ein "Mittelalterliches Ritterbuffet" öffnet, beteiligt sich in diesem Jahr ebenfalls am "Schlösserherbst".
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Verbinden Sie Herbstferien in Mecklenburg Vorpommern mit einer Tour im Rostocker Zoo
Im Rostocker Zoo werden im Oktober zahlreiche Führungen und Aktionen angeboten. Unter dem Titel "Scharfe Krallen und spitze Zähne" erfahren Kinder am 02. und 09.10.2020 beispielsweise, mit welchen Tricks und Waffen sich Tiere vor ihren natürlichen Feinden verteidigen können. Wissenswertes über Löwe, Luchs und Gepard wird bei der Tour "Löwengebrüll und Katzenjammer" am 8. Oktober vermittelt. Darüber hinaus stehen mehrmals wöchentlich Führungen durch die Tropenhalle auf dem Programm.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Neue Erlebnispfade im Nationalpark Jasmund auf Rügen eröffnet
Am Nationalpark-Zentrum Königsstuhl auf der Insel Rügen stehen Besuchern mit den Erlebnispfaden "Wald" und "Kreide" ab sofort zwei neue Informationsangebote zur Verfügung. Diese machen die UNESCO-Weltnaturerbe-Buchen sowie die Kreideküste im Nationalpark Jasmund spielerisch erlebbar und rücken deren Schutzwürdigkeit in den Mittelpunkt. Auf dem Erlebnispfad "Wald", der zwischen Hagen südlich von Lohme und dem Nationalpark-Zentrum verläuft, können sich Interessierte an fünf Stationen beispielsweise über das Alte Torfmoor, den Buchenhallenwald und den Herthasee informieren. Der Erlebnispfad "Kreide" führt von Sassnitz aus zum Königsstuhl und vermittelt an insgesamt acht Stationen Wissenswertes zum Lebensraum Kreideküste sowie zum Schutzstatus von Meer und Wald.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Erstes privates Corona-Testzentrum auf der Insel Usedom eröffnet
In der ehemaligen Grundschule des Kaiserbades Bansin auf der Insel Usedom hat das erste private Corona-Testzentrum in Mecklenburg-Vorpommern eröffnet. In diesem können sich Gäste und Einheimische täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr für 59 Euro auf das Coronavirus testen lassen. Die Ergebnisse erhalten sie bereits am nächsten Tag.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Spitzenkoch Tom Wickboldt eröffnet Restaurant Kulmeck auf Usedom
Der Spitzenkoch Tom Wickboldt, der viele Jahre im "Marc O’Polo Strandcasino" auf Usedom tätig war und diesem zweimal zu einem Michelin-Stern verhalf, hat eines der ältesten und renommiertesten Restaurants der Insel übernommen und kürzlich wiederöffnet – das "Kulmeck" im Ostseebad Heringsdorf.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

September 2020

27. Podium der Ostsee auf Usedom
Mit dem Usedomer Musikfestival wird auf der Sonneninsel vom 19.09. bis zum 10.10.2020 eine Reihe veranstaltet, bei der imposante Bauwerke wie das ehemalige Kraftwerk Peenemünde oder die Evangelische Kirche im Ostseebad Heringsdorf von internationalen Hochkarätern in Konzerthallen verwandelt werden. Das so genannte Podium der Ostsee wird in diesem Jahr bereits in 27. Auflage veranstaltet.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Alte Mauern, neue Ideen – Wasserschloss Quilow in Vorpommern eröffnet im September
Renaissance-Gebäude soll kulturelles Zentrum in der Region werden – Ab 06.09.2020 können Gäste im vorpommerschen Quilow, einem Ortsteil der Gemeinde Groß Polzin im Landkreis Vorpommern-Greifswald, ein neues Ausflugsziel ansteuern: das Wasserschloss Quilow. Das 1575 erbaute Renaissance-Gebäude am Naturpark Flusslandschaft Peenetal soll vor allem kulturinteressierte Gäste in die Region locken.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Voll auf Kurs – Mittwochsregatta und maritimer Lifestyle in Stralsund an der Ostsee
September: Salzwasser spritzt über die Reling, der schlanke Rumpf vibriert, am Mast knattert das Großsegel. In der Hansestadt Stralsund an der Ostsee können Sie maritimen Lifestyle voll ausleben – zwischen Hafenbars, Backsteingotik und als Teilnehmer oder Zuschauer bei der Mittwochsregatta.
(Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Natur pur in den Bernsteinbädern auf Usedom
Finden Sie in Zempin Ihren persönlichen Ruhepol am kleinen verträumten Hafen des Achterwassers. Über den Ostseedeich erreichen Sie Koserow. Hier heißt es innehalten, einatmen und ankommen auf der dritthöchsten Erhebung der Insel Usedom – dem Streckelsberg. Wieder zurück am Achterwasser gelangt man in Loddin zum südlichsten Punkt, dem Loddiner Höft mit Blick auf die gesamte Usedomer Binnenküste. In Ückeritz geht es mit dem Förster auf Wanderung ins Naturschutzgebiet um den Wockninsee.
(Quelle: Usedom Tourismus GmbH)

TAGESTOUR PLUS – mit der Weißen Düne segeln
Jeden Donnerstag gibt es auf einem alten niederländischen Frachtsegler eine besondere Tour auf dem Achterwasser und Peenestrom auf Usedom. Die Tour beginnt in Neppermin und führt über Wolgast nach Peenemünde. Im Anschluss an die fünf-stündige Tour ist ein Rücktransfer nach Neppermin mit dem Taxi inklusive. Während des Segelns gibt es einen maritimen Lunch aus der Bordküche mit zwei Suppen zur Auswahl, Baguette und einem Stück Kuchen. Außerdem stehen auf dem Programm die Begrüßung durch die Kapitänin, das gemeinsame Segelsetzen und die besondere Karten-Knotenkunde.
(Quelle: Usedom Tourismus GmbH)

Bernstein – Das Gold des Meeres
Wer kennt sie nicht, die Strandspaziergänger, die ihre Blicke nicht über die Weiten der Ostsee schweifen lassen, sondern stattdessen suchend auf den Boden schauen, sich bücken, das Gefundene im Sonnenlicht begutachten. Gehören Sie dazu? Erfahren Sie mehr über diesen besonderen Naturstein bei einem der Bernstein-Schleifkurse oder Wanderungen. Tipps vom Experten gibt es selbstverständlich dazu. Ein passendes Urlaubssouvenir aus Bernstein erhalten Sie außerdem in den Touristinformationen der Usedomer Bernsteinbäder.
(Quelle: Usedom Tourismus GmbH)

Ferienhäuser & Ferienwohnungen Ostsee

Eine Ferienwohnung mit Sauna, ein Reetdachhaus für Ihre ganze Familie, ein Appartment mit Meerblick, ein Ferienhaus mit Pool, ein hundefreundliches Haus – an der Ostsee haben Sie eine riesige Auswahl an Ferienunterkünften.

Stöbern Sie in unserer Liste, filtern Sie nach Ihren Wünschen und finden Sie Ihr persönliches Urlaubsdomizil.

Alle Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Ostsee >>

Ferienwohnungen Ostsee

Ferienhäuser + Ferienwohnungen

Zur Startseite Ferienwohnung Ostsee >>
Zur Übersicht Ferienwohnungen Ostsee >>
Zur Übersicht Die Ostsee >>